buchen

Buchen Sie Ihr Hotel

Kostenloser Rückruf

Haben Sie noch Fragen zu unseren Hotels, Arrangements oder weiteren Services? Wollen Sie eine Reise organisieren oder planen Sie eine Veranstaltung und benötigen Beratung? Dann füllen Sie einfach unser Rückrufformular aus. Wir rufen Sie montags bis freitags zwischen 9–18 Uhr gern zurück. Dieser Service ist für Sie kostenlos.

Ruhige Lage in der Nähe von Palma 

Die Finca Antonias Private Guest Home ist ein Hotel etwa 15 Kilometer nordöstlich von Palma de Mallorca. Es liegt umgeben von Feldern und Olivenhainen östlich der Ortschaft Santa Maria del Camí. Über die Ma 13 ist das Hotel schnell von Palma und vom Flughafen erreichbar. Die Entfernung vom „Aeroport de Palma“ beträgt knapp 25 Kilometer, für die Sie mit dem Mietwagen circa 25 Minuten brauchen. Ins historische Zentrum der Inselhauptstadt sind es gut 20 Kilometer, und bis an die Badestrände rund um Palma müssen Sie mit etwa 25 bis 35 Kilometern rechnen. Die beiden beliebten Golfplätze Son Termes und Puntiro sind circa 10 Kilometer entfernt.

Wochenmarkt Santa Marie del Camí - Antonias PRIVATE GUEST HOME

Über die Straße sind es etwa zweieinhalb Kilometer von Antonias Private Guest Home nach Santa Maria del Camí. Die Ortschaft mit ihren Steinfincas ist ein Zentrum mallorquinischer Handwerkskunst und des Weinanbaus. In dem nostalgischen Dorfkern rund um die dreieckige Plaça de la Vila finden sich kleine Geschäfte und Cafés. 

Jeden Sonntagvormittag erwacht die verschlafene Kleinstadt auf Mallorca zum Leben: Dann findet hier der Wochenmarkt mit über 500 verschiedenen Ständen statt. Blumen, frisches Obst und Gemüse, regionale Produkte wie Fisch und Wein, traditionelle Wurstwaren und Käse finden sich hier neben Kleidung, Schmuck und Kunsthandwerk.

Die Inselhauptstadt Palma de Mallorca ist mindestens einen Tagesausflug wert. Die Altstadt erreichen Sie von Antonias Private Guest Home in circa einer halben Stunde mit dem Auto. Sie zeichnet sich durch einen Stil-Mix aus spanischen und arabischen Einflüssen aus. Eine der Hauptsehenswürdigkeiten ist die Kathedrale der Heiligen Maria, genannt „La Seu“. Errichtet zwischen 1230 und 1587, ist der majestätische Bau gotisch geprägt, weist aber auch Elemente der Renaissance und des Barock auf. 

Besonders sehenswert ist das 1599 verglaste Rundfenster in der Apsis, eine der größten gotischen Rosetten der Welt, sowie weitere fünf Rosetten und 60 künstlerisch gestaltete Fenster.

Kathedrale La Seu - Antonias PRIVATE GUEST HOME

Kathedrale La Seu

Castell de Bellver- Antonias PRIVATE GUEST HOME

Castell de Bellver

Das um 1300 erbaute Castell de Bellver ist eine Festung westlich des Zentrums von Palma. Mit ihrer kreisrunden Form gilt sie als einmalig in Europa. Der von außen sehr wehrhaft wirkende Bau umschließt einen runden Innenhof mit zwei übereinanderliegenden, verspielten Säulengängen. 

Eindrucksvoll sind auch die Befestigungstürme, von denen einer außerhalb des Rundbaus steht und über eine Brücke erreichbar ist. Hier befindet sich die Aussichtsterrasse, die früher eine strategische Funktion hatte. Im Castell ist heute das Museum zur Stadtgeschichte Palmas untergebracht. Von Antonia‘s Private Guest Home sind Sie mit dem Auto hierher etwa 22 Minuten unterwegs.

Rund um die weite Bucht von Palma erwarten Sie im Urlaub auf Mallorca gleich mehrere schönste Badestrände. Die sechs Kilometer lange Playa de Palma ist der längste und wohl auch bekannteste Strand von Mallorca. Gastronomie aller Art und ein breites Freizeit- und Wassersportangebot locken Urlauber an. 

Sehr viel kleiner sind die im Westen der Bucht gelegenen Strände von Cala Major, Palmanova oder Magaluf. Auch hier gibt es ein großes Freizeitangebot. Die von Felsen und viel Grün geprägte Umgebung ist eine schöne Kulisse. Sowohl bis an die Playa de Palma als auch nach Palmanova sind es mit dem Auto vom Antonias Private Guest Home gut 20 Minuten.

Palmanova - Antonias PRIVATE GUEST HOME

Palmanova

Valldemossa - Antonias PRIVATE GUEST HOME

Valldemossa

Seit 2011 gehört die Serra de Tramuntana zum Weltkulturerbe der UNESCO. Die fast 90 Kilometer lange Gebirgskette erstreckt sich entlang der Küste von Andratx im Südwesten bis zum Cap de Formentor im Norden Mallorcas. Dazwischen liegen die beiden Stauseen Gorg Blau und Cúber, sowie ganze 54 Gipfel mit über tausend Metern Höhe. Die Landschaft ist von alten Terrassen und Trockensteinmauern und malerischen Orten wie Deià, Valldemossa, Fornalutx oder Sóller geprägt. 

Der Wanderweg GR221 geht über die gesamte Länge des Gebirges und führt Sie an vielfältigen Naturschönheiten vorbei. Vom Antonias Private Guest Home können Sie beispielsweise in 40 Minuten mit dem Auto nach Sóller fahren und von dort Richtung Fornalutx oder Deià wandern.


Zur Buchung