gebührenfreie Reservierungsnummer

00800 87 333 737

Hotels in Goslar

Wunderschöne Architektur und die einzigartige Natur des Harzes sind nur ein paar Highlights der Stadt Goslar. Für weitere Informationen lesen Sie weiter!

Die niedersächsische Stadt Goslar mit rund 51.000 Einwohnern ist UNESCO-Weltkulturerbe und eines der touristischen Zentren der Harz-Region. Die Stadt bietet eine Mischung aus Geschichte, Kultur und Moderne. Goslar hat eine lange, bedeutende Geschichte bereits Kaiser und Könige haben hier residiert. Die Innenstadt wird sowohl von über 1500 Fachwerkhäusern aus verschiedenen Epochen sowie von modernen Gebäuden geprägt. Die Altstadt bietet viele Restaurants, Shoppingmöglichkeiten und Plätze, die zum Verweilen einladen. Im Nordwesten liegt der Harz, welcher viele Ausflugsmöglichkeiten bietet.

Goslar

RAMADA Hotel Bären Goslar

Seit 1992 gehört die sehenswerte Altstadt mit ihren bunten Fachwerkhäusern zum Weltkulturerbe der UNESCO. Die imposante Kaiserpfalz gehört zu den schönsten Sehenswürdigkeiten der historischen Hansestadt am Nordrand des Harzes.

Attraktionen und Sehenswürdigkeiten

Im Süden grenzt der 635 m hohe Rammelsberg an die Stadt und gilt als UNESCO-Weltkulturerbe. Hier wurde über 1000 Jahre Erz gefördert und war von enormer wirtschaftlicher Bedeutung. Seit 1988 ist er stillgelegt und heute noch für Besucher als Museum und Besucherbergwerk geöffnet. Die Altstadt ist ebenfalls Teil des Weltkulturerbes. Die kaiserliche Baukunst können Sie in der Kaiserpfalz bewundern, deren Besuch ein Muss für jeden Besucher ist. Stadtführungen, auch in Fremdsprachen möglich, bieten eine optimale Gelegenheit die Geschichte der Stadt zu erleben. Erkunden Sie die Vielfalt Goslars, in den kleinen Gassen sowie auf den großen, gemütlichen Plätzen. Weitere Highlights der Stadt sind der jährliche Weihnachtsmarkt mit Winterwäldchen sowie das größte Schützenfest Niedersachsens im Juli.

Ausflugsziele in der Umgebung

Die Umgebung von Goslar bietet interessante Attraktionen für jede Zielgruppe. Im heilklimatischen Kurort Hahnenklee, ca. 16 km von der Stadt entfernt gibt es verschiedene Freizeitmöglichkeiten. Im Sommer sind die Sommerrodelbahn, der Bikepark, geführte Touren durch die Oberharzer Wasserwirtschaft oder eine Fahrt mit der Bocksberg-Seilbahn beliebte Ausflugsziele. Im Winter laden alpine Pisten, das 11 km Loipennetz sowie weitere Wintersport-Aktivitäten ein, um die Natur zu genießen. Entdecken Sie von Goslar aus den wunderschönen Harz mit seiner einzigartigen Natur. Es gibt ein ausgebautes Wanderwegenetz mit zahlreichen Möglichkeiten die Umgebung und den Harz kennenzulernen. Besondere Highlights sind unter anderem der Liebesbankweg, ca. 16 km entfernt, der Wandererlebnispfad (1,5 km) oder der neu gebaute Baumwipfelpfad im 8 km entfernten Bad Harzburg.

Sponsoringpartner

Auswärtsschlafen