digital

gebührenfreie Reservierungsnummer

00800 87 333 737

20.12.2013

Starker Auftakt zur Renovierung

Niedernhausen/Bad Arolsen - RAMADA Hotel Micador Wiesbaden-Niedernhausen investiert mehr als eine Million Euro in die Renovierung der Gästezimmer.

 

 

Mehr als 30 Kunden aus der Region waren am 10.12.2013 auf einer Afterworkparty der besonderen Art zu Gast, auf der „Abrissparty“ im RAMADA Hotel Micador Wiesbaden-Niedernhausen. Anlass ist der Beginn der Renovierung der Gästezimmer des Vier-Sterne-Hauses. Die Party startete mit einer kulinarischen Führung, die spannende Einblicke hinter die Kulissen der technischen Ausrüstung des Hauses bot. Gut gestärkt ging es im Anschluss mit Bauhelm, Schutzbrille und Hammer ausgerüstet zum Abriss der einzelnen Zimmer. Hier standen fünf „alte“ Gästezimmer zum Austoben zur Verfügung. Das Mobiliar dieser Zimmer konnte auf der Party gegen eine Spende erworben werden. Hierbei kamen rund 380 € für die Hilfsorganisation „Beyond the Moon“ zusammen.

Nachdem bereits 2011 der großzügige Veranstaltungsbereich mit 13 verschieden großen Tagungsräumen modernisiert wurde, steht nun die komplette Renovierung der Gästezimmer inklusive der Bäder auf dem Plan. Um den Gastbetrieb des Hotels, das unter dem Dach der Hospitality Alliance AG Deutschland betrieben wird, möglichst wenig zu stören, werden die Umbaumaßnahmen in verschiedenen Etappen erfolgen. Die Fertigstellung ist für Ostern 2014 geplant. Die Gesamtinvestitionen belaufen sich auf rund 1,14 Mio. Euro.

Das RAMADA Hotel Micador Wiesbaden-Niedernhausen liegt verkehrsgünstig in direkter Nähe zum Rhein-Main-Theater. 254 Zimmer und ein großzügiger Veranstaltungsbereich mit 13 multifunktionalen Tagungsräumen stehen sowohl für private als auch geschäftliche Termine zur Verfügung. Direkt am Hotel, das über eine sehr gute Verkehrsanbindung an die Autobahn A3 verfügt, befinden sich 500 kostenfreie Parkplätze.


Sponsoringpartner

Auswärtsschlafen