buchen
{"quickBooking__headline__withHotel":"Buchen Sie Ihr Hotel","quickBooking__headline__withoutHotel":"Finden Sie Ihr Hotel","quickBooking__placeholder__location":"Stadt oder bestimmtes Hotel eingeben...","quickBooking__typeahead__city":"Alle Hotels in %s","quickBooking__formLabel__rooms":"Zimmer","quickBooking__formLabel__adults":"Erwachsene","quickBooking__formLabel__children":"Kinder","quickBooking__formLabel__bookingCode":"Aktionscode","quickBooking__formLabel__arrival":"Anreise","quickBooking__formLabel__departure":"Abreise","quickBooking__formAction__continue":"Weiter","quickBooking__bookingCode__headline":"Aktionscode","quickBooking__bookingCode__description":"Bitte geben Sie hier Ihren Aktionscode ein und best\u00e4tigen die Eingabe mit \"\u00fcbernehmen\"","quickBooking__bookingCode__placeholder":"Aktionscode","quickBooking__bookingCode__formAction__apply":"\u00fcbernehmen","quickBooking__locationTypeAhead__categories__cities":"St\u00e4dte","quickBooking__locationTypeAhead__categories__hotels":"Hotels","quickBooking__locationTypeAhead__characterThreshold":"Geben Sie mind. 3 Zeichen im Suchfeld ein.","quickBooking__locationTypeAhead__noResults":"Es wurden keine Hotels bzw. Orte f\u00fcr Ihre Eingabe gefunden.","quickBooking__locationTypeAhead__noResults--callForAction":"Bitte \u00fcberpr\u00fcfen Sie Ihre Eingabe.","datepicker__months__january":"Januar","datepicker__months__february":"Februar","datepicker__months__march":"M\u00e4rz","datepicker__months__april":"April","datepicker__months__may":"Mai","datepicker__months__june":"Juni","datepicker__months__july":"Juli","datepicker__months__august":"August","datepicker__months__september":"September","datepicker__months__october":"Oktober","datepicker__months__november":"November","datepicker__months__december":"Dezember","datepicker__months__january--short":"Jan","datepicker__months__february--short":"Feb","datepicker__months__march--short":"M\u00e4r","datepicker__months__april--short":"Apr","datepicker__months__may--short":"Mai","datepicker__months__june--short":"Jun","datepicker__months__july--short":"Jul","datepicker__months__august--short":"Aug","datepicker__months__september--short":"Sep","datepicker__months__october--short":"Okt","datepicker__months__november--short":"Nov","datepicker__months__december--short":"Dez","datepicker__days__sunday":"Sonntag","datepicker__days__monday":"Montag","datepicker__days__tuesday":"Dienstag","datepicker__days__wednesday":"Mittwoch","datepicker__days__thursday":"Donnerstag","datepicker__days__friday":"Freitag","datepicker__days__saturday":"Samstag","datepicker__days__sunday--short":"Son","datepicker__days__monday--short":"Mon","datepicker__days__tuesday--short":"Die","datepicker__days__wednesday--short":"Mit","datepicker__days__thursday--short":"Don","datepicker__days__friday--short":"Fre","datepicker__days__saturday--short":"Sam","datepicker__days__sunday--min":"So","datepicker__days__monday--min":"Mo","datepicker__days__tuesday--min":"Di","datepicker__days__wednesday--min":"Mi","datepicker__days__thursday--min":"Do","datepicker__days__friday--min":"Fr","datepicker__days__saturday--min":"Sa","datepicker__legend__available":"verf\u00fcgbar","datepicker__legend__unavailable":"ausgebucht","datepicker__legend__limit":"begrenzt verf\u00fcgbar","flap__book__button":"buchen"}

Finden Sie Ihr Hotel

Kostenloser Rückruf

Haben Sie noch Fragen zu unseren Hotels, Arrangements oder weiteren Services? Wollen Sie eine Reise organisieren oder planen Sie eine Veranstaltung und benötigen Beratung? Dann füllen Sie einfach unser Rückrufformular aus. Wir rufen Sie montags bis freitags zwischen 9–18 Uhr gern zurück. Dieser Service ist für Sie kostenlos.

Vorbereitung für eine Reise mit Hund

Während es für Katzen wie schon im Steuerrecht zuhause für das gemeinsame Reisen kaum Restriktionen gibt (oder per Körbchentransport umgangen werden), sehen wir Hundefreunde uns organisatorischem Aufwand gegenüber, wenn wir unseren treuen Freund auch draußen in der Welt an unserer Seite haben wollen. Fahren Sie zu einem Reiseziel im Inland, geht es ja noch, doch wenn Sie ins Ausland wollen, wird es deutlich aufwändiger. Darüber wollen wir uns hier Gedanken machen. Der Heimtierausweis der EU etwa wurde 2003 eingeführt, um einen europaweiten Standard zu schaffen, der einerseits die Tollwutgefahr eindämmen als auch Reiseerleichterungen ermöglichen sollte. Was für Sie bedeutet, dass Sie zunächst mal nachschauen, ob Ihr Hund einen aktuellen Heimtierausweis besitzt und zur Identifizierung gechipt ist.


Entspanntes Reisen mit Hund - H-Hotels - Offizielle Webseite

Urlaub für Herrchen und Hund - H-Hotels - Offizielle Webseite

Wie sieht es mit Bestimmungen des Ziellandes der Reise mit Hund aus?

Wie gesagt, hilft Ihnen der EU Heimtierausweis, im Ausland (durch den implementierten Chip) nachzuweisen, dass es sich um Ihr mitgebrachtes Tier handelt und nicht etwa um ein zugelaufenes, einheimisches Tier. Zweitens dokumentiert der Heimtierausweis, der übrigens auch für Katzen vorgesehen ist, dass der Hund geimpft ist. Die Ausgaben für Impfung, Chippen und den Ausweis sind recht überschaubar. Für Reisen innerhalb der EU wird die Tollwutimpfung genügen. Reisen in Nicht-EU Ausland macht es erforderlich, dass Sie sich über Konsulate des Ziellandes wie möglicher Transitländer informieren über die Vorschriften des oder der betreffenden Länder. Daraus ergibt sich eine Liste mit Dingen für die Reise mit Hund, die vor Reiseantritt zu erledigen sind - es wird sich wohl gleichfalls um Tierarztpraxisbesuche handeln für die eine oder andere verlangte Impfung.

Wie ich die Reise mit Hund für beide angenehm gestalte

Für die Reise statte ich uns (Hund und mich) mit Utensilien aus, die praktisch sind und Stress verhindern helfen. Für unterwegs gibt es Behälter, die Trinkwasser und etwas Futter für den Bedarfsfall, bei einer Pause, bereithalten. Ein Lieblingsspielzeug mitzunehmen mag eine gute Idee sein. Natürlich werden Sie die Hundeleine dabeihaben - und wenn das Reiseland es vorsieht, einen Hund stets angeleint zu halten, versuchen wir uns daran zu halten. Für unseren Hund ist die Reise ja auch ein Abenteuer und voller Neuheiten, die für Aufregung sorgen. Da ist es eine gute Idee, eine Haftpflichtversicherung zu haben, die auch durch das Tier im Ausland entstehende Schäden abzudecken verspricht. Die Unterkünfte unterwegs wie am Ziel versuchen Sie so auszusuchen, dass Sie wissen, dass Ihr vierbeiniger Begleiter dort auch willkommen ist. Für kleine Malheurs wie Verletzungen oder Zeckenbefall (schauen Sie, ob Sie in ein akut befallenes Gebiet reisen) empfehle ich auf der Reise mit Hund eine Reiseapotheke mitzuführen. Und sicher muss ich nicht anfügen, dass Ihre Aktivitäten auf der Reise stets berücksichtigen, dass Ihr Hund versorgt und oft genug ausgeführt wird? Das kann schon eine Rolle spielen bei einem gedrängten Terminplan mit Besichtigungen, Konzerten, Kurbehandlungen.

Tipps für die Autofahrt mit Hund - H-Hotels - Offizielle Webseite

Autoreise mit Hund - H-Hotels - Offizielle Webseite

Autofahrt mit Hund, der schönste Urlaub!

Okay, viele Menschen zieht es in ferne Länder, für mich hat sich das erledigt, da meine Chila und ich einfach zusammenbleiben müssen! Chila ist eine kleine Yorkihündin und, ganz terriertypisch, erwartet sie Frauchen immer in der Nähe.

Pension?

Undenkbar für uns! Chila ist zickig und wählt sich ihre Hundefreunde sehr genau aus. Mag sie jemanden nicht, verwandelt sie sich mental in einen Riesenhund. Auch, wenn ihr Gegenüber das zehnfache an Gewicht aufbringt! Und fremde Menschen? Da wird sie zur Diva. Wir beide lieben uns jedoch heiß und innig. Immer, auch wenn wir uns manchmal ein wenig nerven. Gerne verbringe ich auch die gemeinsamen Ferien mit ihr und sie dankt es mir auf jede erdenkliche hundeweise.

Autoreise mit Hund, tausendmal mehr wert als Fernost!

Chila sieht mein Auto, ihre Hundebox, mich mit Gepäck und packt direkt ihr eigenes mentales Köfferchen. Sie liebt Autofahren, wir haben es mit vielen tollen Erlebnissen verknüpft. Nun sind auch mal fünfhundert Kilometer kein Problem mehr. Regelmäßige Pausen sind für uns natürlich selbstsverständlich.
Sind wir dann endlich angekommen, wird die kleine Diva zur Urlaubsflirterin und Frauchen entdeckt ab und an einen durchaus netten Kerl am anderen Ende der Leine.

Zugreise mit Hund

Wie so viele andere auch, stand auch ich im letzten Sommer vor der Frage: „Urlaub – doch wohin mit dem Hund?“ Natürlich wollte ich meinen geliebten Vierbeiner gerne mitnehmen, doch stellte ich mir die Reise recht kompliziert und vor allem teuer vor.

Nachdem ich eine geeignete Pension im Schwarzwald ausfindig machen konnte, in der Hunde ausdrücklich erwünscht sind, erkundigte ich mich bei der Deutschen Bahn über die Möglichkeit einer möglichst entspannten Reise mit meinem Labrador.

Reise in den Schwarzwald

Viel unkomplizierter, als ich es befürchtete, durfte ich mich schon ein paar Tage später mit meinem Vierbeiner auf die Zugreise in den Schwarzwald begeben. Da mein Roger nicht als Kampfhund gilt, gab es nur zwei Bedingungen. Ich musste ihn an der Leine führen und er sollte einen Maulkorb tragen. Roger bekam sein eigenes Ticket, welches dem Ticketpreis eines Kindes entsprach und wir durften uns im regulären Personenwaggon aufhalten.

Da wir mit dem ICE unterwegs waren und nicht viele Stopps auf unserer Reise hatten, verlief die Zugfahrt recht ruhig. Roger wurde weder durch die ungewohnten Geräusche, noch durch die Beamten in Uniform nervös, welche hin und wieder durch das Abteil kamen. Er lag so ziemlich den ganzen Weg recht friedlich unter meinem Sitz und schlief.

Fazit:

Die Bahnreise mit Hund war sehr angenehm, wir wurden vom Personal der Deutschen Bahn sehr freundlich behandelt und die Ticketpreise sind akzeptabel. Ich würde solch eine Reise immer wieder antreten und kann es jedem Hundebesitzer nur empfehlen. Selbstverständlich spielt dabei auch das Grundwesen des Hundes eine wichtige Rolle. Ist er eher scheu, geräuschempfindlich oder reagiert auf fremde Menschen, sollte man eine andere Art der Reise wählen.


Reisen mit Kind und Hund - H-Hotels - Offizielle Webseite

Entspanntes Reisen mit Hund - H-Hotels - Offizielle Webseite

Mit dem Hund auf Auslandsreisen

Bei Ihrer Urlaubsplanung darf der liebgewonnene Vierbeiner nicht fehlen? Umso wichtiger ist es daher, sich bereits vor Ferienbeginn mit den Einreisebestimmungen des jeweiligen Reiselandes vertraut zu machen, um unschöne Überraschungen zu vermeiden.

Urlaub mit dem Hund - Eine Reisecheckliste

  • Insbesondere dann, wenn Sie mit dem Auto verreisen, genügt es nicht nur sich über die Einreisebestimmungen des Ziellandes zu informieren, sondern auch über all jene Länder, die Sie durchqueren.
  • Sprechen Sie vor Reiseantritt mit Ihrem Tierarzt. Dieser wird Ihnen nicht nur einen Heimtierausweis aushändigen, sondern auch, sofern notwendig, eine Tollwutschutzimpfung bei Ihrem Vierbeiner vornehmen.
  • Je nachdem wohin die Reise geht, sollten Sie schon vorab Ihren Vierbeiner im Ferienquartier anmelden. Außerdem ist es sinnvoll, wenn Sie auf Ihrer Reise tierfreundliche Zwischenstopps einplanen, bei denen sich nicht nur Ihr Hund, sondern auch Sie selber entspannen können.

Was es mit dem Hund auf Reisen zu beachten gilt – Ein Resümee

Um sich perfekt auf die Urlaubsreise vorzubereiten, empfiehlt sich auf jeden Fall ein Blick in die gültigen Einreisebestimmungen des Ziellandes, bzw. in die Länder, die es zu durchqueren gilt, zu werfen. Bei Reisen innerhalb der EU muss der Hundebesitzer dabei nicht nur einen Heimtierausweis mit sich führen, sondern ggf. auch einen Nachweis über eine Tollwutschutzimpfung vorzeigen können.

Mit dem Hund nach Deutschland reisen

Sie wollen mit Ihrem Vierbeiner nach Deutschland reisen? Um dabei unschöne Überraschungen zu vermeiden, sollten Sie sich bereits vor Grenzübertritt mit den Einreisebestimmungen nach Deutschland vertraut machen.

Hunde Urlaub in Deutschland- Eine Reisecheckliste

  • Generell ist die Einfuhr von Kampfhunden in die Bundesrepublik Deutschland nicht gestattet. Dazu zählen neben den Pitbull-Terriern auch Bullterrier sowie American-Staffordshire-Terrier. Da auch ggf. weiteren Hunderassen die Einreise je nach Vorschrift des jeweiligen Bundeslandes verweigert werden kann, empfiehlt es sich vorab darüber gesonderte Informationen einzuholen.
  • Ab dem 01.10.2004 ist es die Pflicht von Hundebesitzern einen EU Heimtierausweis mit sich zu führen, sofern ein Grenzübertritt mit dem Tier innerhalb Europas stattfindet. Dieser bescheinigt den Hundebesitzern die Existenz einer wirksamen Tollwutschutzimpfung. Zudem müssen Hunde gemäß den gültigen deutschen Einreisebestimmungen tätowiert oder mit einem Mikrochip gekennzeichnet sein.
  • Sofern Sie Ihren Vierbeiner im Ausland erworben haben und mit diesem nun in Deutschland einreisen wollen, benötigen Sie ein
    Gesundheitszeugnis sowie eine gültige Tollwutschutzimpfung. Bei Letzteren gilt, dass sie nicht länger als 12 Monate vor dem Einreisetag zurückliegen darf und mindestens 30 Tage vor Grenzübertritt durchgeführt sein muss.

Mit dem Hund in Deutschland einreisen – Ein Resümee

Um problemlos mit dem Hund in Deutschland einreisen zu können, empfiehlt es sich, die gültigen Einreisebestimmungen zu beachten. Aktuell ist dabei nicht nur ein EU Heimtierausweis Pflicht, sondern auch der Nachweis über eine gültige Tollwutschutzimpfung.


Reisen mit Hund - Hoteltest in Basel


Weitere Themen zu Urlaub mit Hund:

Jetzt buchen