buchen

Finden Sie Ihr Hotel

Kostenloser Rückruf

Haben Sie noch Fragen zu unseren Hotels, Arrangements oder weiteren Services? Wollen Sie eine Reise organisieren oder planen Sie eine Veranstaltung und benötigen Beratung? Dann füllen Sie einfach unser Rückrufformular aus. Wir rufen Sie montags bis freitags zwischen 9–18 Uhr gern zurück. Dieser Service ist für Sie kostenlos.

Teilnahmebedingungen - HotMiles


1. Anwendungsbereich

1.1. Im Rahmen unseres Bonusprogramms HotMiles haben Sie die Möglichkeit, für Ihren Aufenthalt in unseren teilnehmenden Hotels Bonuspunkte („HotMiles“) zu erwerben und diese einzulösen. Eine Liste aller teilnehmenden Hotels ist unter https://www.h-hotels.com/de/hotmiles/teilnehmende-hotels abrufbar. Ihr Vertragspartner für HotMiles ist die My H-Hotels GmbH, Braunser Weg 12, 34454 Bad Arolsen. Sie erreichen die My H-Hotels GmbH telefonisch unter +49 (0)5691/ 878-0 oder per E-Mail unter [email protected]

1.2. Für die Teilnahme an HotMiles gelten ausschließlich die nachstehenden Bedingungen.

2. Teilnahmevoraussetzungen

2.1. Für natürliche Personen setzt die Teilnahme die Vollendung des 16. Lebensjahres voraus.

2.2. Die Teilnahme ist kostenlos.

2.3. Ein Rechtsanspruch eines Gastes auf Zulassung zur Teilnahme an HotMiles besteht nicht.

2.4. Voraussetzung für das Sammeln und die Einlösung der HotMiles ist, dass Sie über die kostenlose App „H-Hotels“ verfügen, über die Ihre Identifikation erfolgt.

3. Anmeldung zum Programm

3.1. Die Teilnahme an HotMiles setzt eine Registrierung voraus, die über unsere Webseite www.h-hotels.com oder über die kostenlose App „H-Hotels“ erfolgen kann. Die Registrierung erfordert die korrekte und vollständige Angabe der im Registrierungsprozess als Pflichtangaben gekennzeichneten Daten, insbesondere Ihres Namens, der Anrede, sowie Ihrer Emailadresse. Für diese Angaben gelten die Datenschutzregelungen gemäß Ziff. 13 dieser Teilnahmebedingungen.

3.2. Mit Abschluss der Registrierung erhalten Sie ein HotMiles-Buchungskonto (Teilnehmerkonto). Für jede natürliche Person darf jeweils nur ein Teilnehmerkonto angelegt werden. Eine erneute Registrierung zur Eröffnung eines weiteren Teilnehmerkontos ist nicht zulässig.

4. Teilnehmer-ID

Zur persönlichen Identifikation im Rahmen des HotMiles-Programms erhalten Sie eine Teilnehmer-ID, die Sie in der App finden. In der App finden Sie außerdem Ihren persönlichen QR-Code, der zur Identifikation zu verwenden ist.

Zur Vermeidung von Missbrauch sind Sie verpflichtet, dafür Sorge zu tragen, dass kein unbefugter Dritter Kenntnis von der Teilnehmer-ID oder dem QR-Code erhält.

5. Gutschrift von HotMiles

5.1. Sie erhalten im Rahmen unseres HotMiles-Programms in allen teilnehmenden Hotels HotMiles basierend auf dem von Ihnen getätigten, rabattfähigen Bruttoumsatz. Bei Umsätzen in Euro wird Ihnen jeweils eine HotMile auf jeden Euro des Bruttoumsatzes gutgeschrieben. Bei Umsätzen in Schweizer Franken erhalten Sie jeweils eine HotMile auf jeden Schweizer Franken Ihres Bruttoumsatzes. Für die Berechnung der HotMiles wird der gesamte Bruttorechnungsbetrag abgerundet auf volle Eurobeträge bzw. volle Schweizer Franken zugrunde gelegt. Ein Erwerb von HotMiles auf Rechnungen in anderen Währungen ist gegenwärtig nicht möglich. Wenn wir das HotMiles-Programm auf andere Währungen ausdehnen sollten, geben wir den Umrechnungskurs dieser Währungen in HotMiles unter www.h-hotels.com bekannt.

5.2. HotMiles gemäß Ziff. 5.1. können ausschließlich bei Ihrem Check-Out am Ende Ihres Aufenthalts erworben werden. Eine nachträgliche Gutschrift von HotMiles ist nicht möglich. Die Gutschrift setzt die Angabe Ihrer Teilnehmer-ID bei Ihrem Check-Out sowie die Zahlung des Rechnungsbetrages voraus. Die Gutschrift von HotMiles erfolgt innerhalb von [5] Werktagen nach dem Check-Out.

5.3. Sollten Sie gebuchte Zimmer nicht in Anspruch nehmen, so erhalten Sie auf dennoch anfallende Rechnungsbeträge keine HotMiles.

5.4. Die Anzahl der auf Ihrem Teilnehmerkonto gesammelten HotMiles kann von Ihnen online über unsere Webseite www.h-hotels.com oder über die kostenlose App „H-Hotels“ durch Eingabe Ihrer Teilnehmer-ID und Ihres Passwortes abgerufen werden.

6. Status

6.1. Im Rahmen unseres HotMiles-Programmes erhalten Sie folgende Statusqualifikation basierend auf der Anzahl Ihrer Übernachtungen in den teilnehmenden Hotels pro Jahr:

Silber: 0-9 Übernachtungen p.a.

Gold: 10-19 Übernachtungen p.a.

Platin: ab 20 Übernachtungen p.a.

6.2. Für die Statusqualifikation werden sämtliche, anrechenbare Übernachtungen zugrunde gelegt, die Sie im Zeitraum von einem Jahr persönlich in Anspruch genommen haben. Die Statusqualifikation wird nach jedem Check-out rückwirkend für den vorangegangenen Zeitraum von einem Jahr geprüft.

6.3. Ein erlangter Goldstatus gilt vorbehaltlich der nachstehenden Regelungen für den Zeitraum von einem Jahr, ein erlangter Platinstatus für den Zeitraum von zwei Jahren (Statuslaufzeit). Ergibt die Prüfung gemäß Ziff. 6.2, dass die Voraussetzungen Ihres bisherigen Status bei einer weiteren Übernachtung während der Statuslaufzeit erneut erfüllt wird, so beginnt die Statuslaufzeit ab dem Zeitpunkt des Check-Out erneut zu laufen (Beispiel: Wenn Sie im vorangegangenen Jahr 10 mal oder mehr in einem der teilnehmenden Hotels übernachtetet haben, so behalten Sie den Goldstatus für mindestens ein Jahr). Ergibt die Prüfung gemäß Ziff. 6.2, dass Sie sich für einen höheren als Ihren bisherigen Status qualifiziert haben, erlangen Sie ab diesem Zeitpunkt unmittelbar diesen höheren Status mit der für diesen Status geltenden Statuslaufzeit (Beispiel: Wenn Sie im vorangegangenen Jahr 20 mal oder mehr in einem der teilnehmenden Hotels übernachtetet haben, so erhalten Sie den Platinstatus und behalten ihn für mindestens zwei Jahre). Haben Sie die für Ihren bisherigen Status erforderliche Anzahl an Übernachtungen mit Ablauf der jeweiligen Statuslaufzeit nicht erreicht, fallen Sie auf den niedrigeren Status zurück, dessen Voraussetzungen vorliegen (Beispiel: Zwei Jahre nach Erhalt des Platinstatus wird bei der Prüfung festgestellt, dass Sie im Jahr davor 9 mal in einem teilnehmenden Hotel übernachtet haben. Sie erhalten dann den Silberstatus).

6.4. Mit dem Silber-, Gold- oder Platinstatus können zusätzliche Vorteile einhergehen, die unter https://www.h-hotels.com/de/hotmiles bekanntgegeben werden und dort für Sie einsehbar sind.

7. Einlösung von HotMiles

7.1. Sie sind berechtigt, die von Ihnen erworbenen HotMiles gegen Prämien einzulösen, sobald Ihr Teilnehmerkonto ein entsprechendes Guthaben aufweist. Unsere Prämienangebote und die hierfür jeweils erforderliche Anzahl an HotMiles finden Sie in unserer Prämienübersicht unter https://www.h-hotels.com/de/hotmiles. Das Angebot steht unter dem Vorbehalt der jeweiligen Verfügbarkeit. Das Angebot kann nicht mit anderen Aktionen kombiniert werden.

7.2. Die Einlösung der erworbenen HotMiles kann nur online über unsere Webseite www.h-hotels.com oder über die App „H-Hotels“ erfolgen.

7.3. Die erworbenen HotMiles können ausschließlich gegen Prämien eingelöst werden. Ein Anspruch auf Barauszahlung besteht nicht.

7.4. Begleichen Sie einen Rechnungsbetrag vollständig durch Einlösung von HotMiles, so erhalten Sie auf diesen Rechnungsbetrag keine neuen HotMiles. Begleichen Sie einen Rechnungsbetrag teilweise durch Einlösung von HotMiles, so erhalten Sie neue HotMiles lediglich auf den nach Einlösung verbleibenden, von Ihnen durch Zuzahlung zu begleichenden Rechnungsbetrag.

8. Verfall von HotMiles

Erworbene HotMiles verfallen, wenn sie von Ihnen nicht bis zu den nachstehend genannten Stichtagen eingelöst worden sind:

Für Gäste mit Silberstatus verfallen nicht eingelöste HotMiles zum 31. Dezember des Jahres, das auf den Erwerb der HotMiles folgt. (
Beispiel: Sie erwerben im Juni 2018 Hotmiles. Diese würden mit Ablauf des 31.12.2019 verfallen.) Für Gäste mit Goldstatus verfallen nicht eingelöste HotMiles zum 31. Dezember des dritten Jahres, das auf den Erwerb der HotMiles folgt. Für Gäste mit Platinstatus tritt kein Verfall der HotMiles ein, solange der Platinstatus besteht. Im Falle eines Statuswechsels gelten die Verfallfristen für den dann vorhandenen Status.

9. Andere Bonusprogramme

Bonuspunkte oder Bonusmeilen aus Bonusprogrammen anderer Unternehmen, mit denen wir zusammenarbeiten (externe Kooperationspartner), wie z.B. Miles & More und PAYBACK, können nicht im Rahmen des HotMiles-Programmes angerechnet oder in HotMiles umgewandelt werden. Sie haben die Möglichkeit, bei Ihrem Check-Out zu wählen, ob Sie eine Gutschrift im Rahmen des HotMiles-Programmes oder im Rahmen eines der Bonusprogramme unserer externen Kooperationspartner wünschen, sofern Sie an diesen teilnehmen.

10. Übertragbarkeit

Die erworbenen HotMiles können ausschließlich von Ihnen selbst eingelöst werden. Die HotMiles und das Teilnehmerkonto sind rechtsgeschäftlich nicht auf Dritte übertragbar. Eine Verbindung oder Zusammenlegung verschiedener Teilnehmerkonten ist ausgeschlossen.

11. Missbrauch durch Dritte

Im Falle des Verdachts auf Missbrauch der Teilnehmer-ID oder des Teilnehmerkontos durch unbefugte Dritte sind Sie verpflichtet, uns unverzüglich nach Kenntniserlangung hierüber zu unterrichten. Für Schäden, die infolge einer schuldhaft unterbliebenen oder verspäteten Benachrichtigung bis zum Eingang der Benachrichtigung entstehen, sind Sie als Teilnehmer verantwortlich. Wir haften nur nach Maßgabe der unter Ziff. 12 genannten Haftungsregelungen.

12. Haftung

12.1. Für etwaige Schäden, die Ihnen im Zusammenhang mit Ihrer Teilnahme an HotMiles entstehen, haften wir, sofern und soweit uns, unseren gesetzlichen Vertretern, Mitarbeitern und sonstigen Erfüllungsgehilfen Vorsatz oder grobe Fahrlässigkeit zur Last zu legen ist oder der Schaden auf der schuldhaften Verletzung wesentlicher Vertragspflichten beruht. Wesentliche Vertragspflicht sind solche, deren Erfüllung die ordnungsgemäße Durchführung des Vertrages überhaupt erst ermöglicht und auf deren Einhaltung Sie als Teilnehmer regelmäßig vertrauen und vertrauen dürfen. Im Falle einer leicht fahrlässigen Verletzung wesentlicher Vertragspflichten ist die Haftung für Sach- und Vermögensschäden auf den vertragstypischen vorhersehbaren Schaden beschränkt.

12.2. Die Haftung im Falle der schuldhaften Verletzung von Leben, Körper oder Gesundheit sowie die zwingende Haftung nach den Vorschriften des Produkthaftungsgesetzes bleiben unberührt.

12.3. Eine weitergehende Haftung auf Schadensersatz als in dieser Ziff. 12 vorgesehen ist ausgeschlossen.

13. Datenschutz

Ihre mit der Teilnahme verbundenen personenbezogenen Daten werden von uns zur Durchführung von HotMiles erhoben, verarbeitet und genutzt. Hierzu gehören insbesondere die von Ihnen bei der Anmeldung und im Laufe der Teilnahme angegebenen Daten („Stammdaten“) sowie die im Zusammenhang mit Ihrer Teilnahme, vor allem beim Sammeln und Einlösen von HotMiles bei uns oder Partnerunternehmen anfallenden Daten („Programmdaten“). Soweit Sie in dem HotMiles-Programm einen Status (Silber, Gold oder Platin) erreicht haben, teilen wir dies bei einer Buchung dem angeschlossenen Hotel mit, damit Ihnen die entsprechenden Leistungen dort zur Verfügung stehen.

Sofern Sie uns eine gesonderte Einwilligung erteilt haben, können wir die Daten auch im Rahmen dieser Einwilligung verarbeiten und nutzen, insbesondere zur Übersendung von Informationen und Angeboten.

Weitere Einzelheiten zur Durchführung des HotMiles-Programms und dem Datenschutz finden Sie unter: https://www.h-hotels.com/de/hotmiles/datenschutz

14. Kündigung

14.1. Sie können das Vertragsverhältnis jederzeit ohne Einhaltung einer Kündigungsfrist durch Abmeldung vom Programm über unsere Webseite www.h-hotels.com oder über die kostenlose App „H-Hotels“ kündigen. Die Kündigung hat zur Folge, dass sämtliche noch nicht eingelösten HotMiles mit dem Zeitpunkt der Beendigung des Vertragsverhältnisses verfallen. Auf diese Folge werden wir Sie im Rahmen des Abmeldevorgangs noch einmal gesondert hinweisen.

14.2. Wir sind berechtigt, das Vertragsverhältnis jederzeit unter Einhaltung einer Kündigungsfrist von einem Monat in Textform ohne Angabe von Gründen zu kündigen. HotMiles, die bis zum Wirksamwerden der Kündigung nicht eingelöst wurden, verfallen.

14.3. Das Recht zur Kündigung aus wichtigem Grund bleibt für beide Parteien unberührt. Ein wichtiger Grund zur Kündigung liegt für uns insbesondere dann vor, wenn Sie schuldhaft gegen diese Teilnahmebedingungen verstoßen. Die Kündigung ist im Falle eines solchen Verstoßes erst nach erfolglosem Ablauf einer zur Abhilfe bestimmten Frist oder einer erfolglosen Abmahnung zulässig, es sei denn, dass die Umstände unter Abwägung der beiderseitigen Interessen eine sofortige Vertragsbeendigung rechtfertigen. Wird der Vertrag durch uns wirksam außerordentlich fristlos gekündigt, verfallen nicht eingelöste HotMiles mit sofortiger Wirkung.

14.4. Wir sind berechtigt, das Teilnehmerkonto im Falle einer durch uns erklärten Kündigung aus wichtigem Grund mit sofortiger Wirkung zu sperren. Nach einer durch uns erklärten außerordentlichen Kündigung sind Sie zu einer Teilnahme an unserem HotMiles-Programm nicht mehr berechtigt. Eine erneute Anmeldung ist unzulässig.

15. Änderung der Teilnahmebedingungen

Wir behalten uns das Recht vor, diese Teilnahmebedingungen im Falle einer Änderung der Gesetzeslage oder der Rechtsprechung oder soweit dies aufgrund einer Weiterentwicklung des Programms erforderlich ist, unter Berücksichtigung der Interessen der Teilnehmer in angemessener Weise anzupassen. Änderungen oder Ergänzungen dieser Teilnahmebedingungen werden wir Ihnen in Textform mindestens sechs Wochen im Voraus mitteilen. Die Änderungen oder Ergänzungen der Teilnahmebedingungen gelten als genehmigt, wenn Sie deren Geltung nicht bis zu dem angegebenen Zeitpunkt ihres Wirksamwerdens in Textform widersprechen. Wir werden Sie bei Mitteilung der Änderungen/Ergänzungen auf diese Rechtsfolge noch einmal gesondert hinweisen. Das Recht zur ordentlichen Kündigung gemäß Ziff. 14.1. und 14.2. bleibt unberührt.

16. Anwendbares Recht, Gerichtsstand, Information zur Verbraucherstreitbeilegung

16.1. Es gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland. Sollten Sie nicht in Deutschland wohnhaft sein, so bleibt jedoch die Anwendbarkeit zwingender gesetzlicher Vorschriften des Staates, in dem Sie als Verbraucher Ihren gewöhnlichen Aufenthalt haben, unberührt.

16.2. In Erfüllung der Informationspflicht gemäß § 36 des Verbraucherstreitbeilegungsgesetzes teilen die wir mit, dass wir an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle im Sinne der vorgenannten Vorschrift derzeit nicht teilnehmen. Das Recht, im Falle von Streitigkeiten Klage vor den zuständigen staatlichen Gerichten zu erheben, bleibt unberührt.

Stand: August 2017

Zur Buchung

Verwendung von Cookies

Auch wir verwenden Cookies, um Ihnen die beste Nutzererfahrung zu garantieren. Durch Ihren Besuch stimmen Sie dem zu.Zur Datenschutzerklärung