buchen

Buchen Sie Ihr Hotel

Kostenloser Rückruf

Haben Sie noch Fragen zu unseren Hotels, Arrangements oder weiteren Services? Wollen Sie eine Reise organisieren oder planen Sie eine Veranstaltung und benötigen Beratung? Dann füllen Sie einfach unser Rückrufformular aus. Wir rufen Sie montags bis freitags zwischen 9–18 Uhr gern zurück. Dieser Service ist für Sie kostenlos.


Das H+ Hotel Stade Herzog Widukind liegt zwischen Hamburg und Cuxhaven

Das H+ Hotel Stade Herzog Widukind und ist ein idealer Ausgangspunkt, um Hamburg und Schleswig Holstein kennenzulernen. Als Gast in unserem H+ Hotel Stade Herzog Widukind profitieren Sie von einer optimalen Lage, denn unser Hotel befindet sich direkt im Zentrum von Stade. Der Hauptbahnhof ist nur wenige Hundert Meter von unserem Haus entfernt. Von dort aus können Sie unter anderem Hamburg, Lübeck oder Cuxhaven erreichen.

Lübeck in der Nähe von Stade - H+ Hotel Stade Herzog Widukind - Offizielle Webseite

Holstentor in Lübeck

Reisen Sie mit dem Auto an: Von der Autobahn A26 ist unser Hotel etwa 5 Kilometer entfernt. Den Flughafen Fühlsbüttel erreichen Sie innerhalb einer Fahrstunde.

Das Hotel bietet Städtereisenden einen guten Ausgangspunkt, um Hamburg, Lübeck oder Cuxhaven kennenzulernen. Naturliebhaber können die Urlaubsregion „Altes Land“ am Elbstrom kennenlernen.

Bürgermeister Hintze-Haus

Das prachtvolle, 1621 erbaute Bürgermeister Hintze-Haus befindet sich am Alten Hansehafen in Stade. Das reich verzierte Giebelhaus mit seiner Weserrenaissance-Fassade beeindruckt mit tropfenden Goldbuchstaben, manieristischem Sandsteinstuck und Türmchen auf dem Dach.

Die historische Altstadt von Stade direkt am H+ Hotel Stade Herzog Widukind - Offizielle Webseite

Bürgermeister Hintze-Haus

Unternehmen Sie einen Bummel durch Stade

Schwedenspeicher in Stade - H+ Hotel Stade Herzog Widukind - Offizielle Webseite

Schwedenspeicher in Stade

In Stade sollten Sie einen Einkaufsbummel planen und die Altstadt mit ihren alten Bauwerken entdecken. Besonders sehenswert ist die Architektur des Schwedenspeichers, des Bürgermeister Hintze-Hauses und des Kunsthauses Stade. Die drei Bauwerke liegen fußläufig voneinander entfernt und können bei einem Spaziergang durch die Stadt besichtigt werden. Freunde der Architektur sind von den engen verwinkelten Gassen begeistert.

Viele Häuser entstanden in der Zeit der Hanse, was Sie am Baustil erkennen. Die nahe liegende Fußgängerzone lädt zum Verweilen ein. Sie können in kleinen Geschäften shoppen und bei schönem Wetter fast überall draußen sitzen.

St. Wilhadi Kirche

Die St. Wilhadi Kirche ist eine dreischiffige gotische Hallenkirche der evangelisch-lutherischen Kirchgemeinde in Stade. In dem schon im 13. Jahrhundert erbauten Gotteshaus befindet sich die berühmte Erasmus-Bielfeldt-Orgel aus dem 18. Jahrhundert.

Viele historische Highlights rund um das H+ Hotel Stade Herzog Widukind - Offizielle Webseite

St. Wilhadi Kirche


Entdecken Sie Hamburg und die Nordseeküste

Landungsbrücken in Hamburg - H+ Hotel Stade Herzog Widukind - Offizielle Webseite

Hansestadt Hamburg mit dem H+ Hotel Stade Herzog Widukind entdecken

Mit dem Auto oder dem Zug erreichen Sie nach einer Fahrzeit von etwa einer Stunde die Hansestadt Hamburg. Südlich der Innenstadt befindet sich der Hafen mit den weltberühmten Landungsbrücken. Mit dem Auto fahren Sie vom Hafen aus etwa zehn Minuten zum Jungfernstieg, der in der Innenstadt direkt an der Alster liegt. Sie können am Ufer spazieren gehen oder eine Dampferfahrt auf der Alster unternehmen. Besichtigen Sie auch das architektonisch interessant gestaltete Rathaus.

Lieben Sie das Meer, sollten Sie von unserem H+ Hotel Stade Herzog Widukind einen Ausflug in den Norden unternehmen. Planen Sie einen Ausflug an die Nordseeküste und lernen Sie das Nordseeheilbad Cuxhaven kennen. Sie können nicht nur am Sandstrand spazieren gehen und das Wattenmeer erleben. Besuchen Sie die „Alte Liebe“, eine zweigeschossige Aussichtsplattform, die bereits im 18. Jahrhundert erbaut wurde und von der bis heute die Schiffe nach Helgoland ablegen.


Sehenswürdigkeiten in der Nähe des H+ Hotel Stade Herzog Widukind

Stader Altstadt mit prächtigem Fachwerk - H+ Hotel Stade Herzog Widukind

Stader Altstadt mit prächtigem Fachwerk

Die Altstadt von Stade begeistert mit prächtigen Fachwerkhäusern, die größtenteils aus dem 17. Jahrhundert stammen. Der alte Hafen mit dem Fischmarkt begeistert Besucher mit seinem historischen Charme und den vielen kleinen Restaurants und Cafés direkt am Wasser. Entdecken Sie die Stadtwaage, die Bürgerhäuser am Alten Hansehafen oder die Gilde- und Wohnhäuser in den umliegenden Straßen. Treten Sie aus der Tür des H+ Hotel Stade Herzog Widukind und beginnen Sie Ihren Rundgang.

» Weiter zu Plätze in Stade
Altes Rathaus mit historischem Ratskeller in Stade - H+ Hotel Stade Herzog Widukind

Altes Rathaus mit historischem Ratskeller in Stade

Nur die Gewölbe des ersten Rathauses überstanden den Brand von 1659 und wurden 1667 mit dem neuen „Alten Rathaus“ überbaut. Im Gewölbekeller befindet sich noch heute der 1305 zum ersten Mal erwähnte Ratskeller, der zu den ältesten in Deutschland gehört. In dem heutigen Brauhaus und Weinkeller können Sie regionale Spezialitäten genießen. Vom H+ Hotel Stade Herzog Widukind sind es nur 250 Meter bis zum Alten Rathaus.

» Weiter zu den Sehenswürdigkeiten in Stade
Fischmarkt am Alten Hafen in Stade - H+ Hotel Stade Herzog Widukind

Fischmarkt am Alten Hafen in Stade

Der Alte Hafen mit dem Fischmarkt ist das touristische Zentrum von Stade. Historische Fachwerkhäuser und der alte Holzkran der Hansestadt bilden eine Bilderbuchkulisse, die Gäste aus ganz Deutschland anzieht. 

Der ehemalige Tidehafen an einem Ausläufer der Schwinge ist heute nicht mehr schiffbar. Heute werden der Fischmarkt und der ganze Hafenbereich von Restaurants und Cafés genutzt, die ihren Gästen neben einem kühlen Radler, frischem Fisch und anderen regionalen Spezialitäten eine unvergleichlich pittoreske Kulisse bieten. Die Statue einer Fischverkäuferin erinnert noch heute an den ursprünglichen Zweck des Fischmarkts. Vom H+ Hotel Stade Herzog Widukind erreichen Sie den Fischmarkt am Alten Hafen in 5 Gehminuten.

Stader Schwedenspeicher mit Museum - H+ Hotel Stade Herzog Widukind

Stader Schwedenspeicher mit Museum

Im Schwedenspeicher am Alten Hansehafen, einem Backsteingebäude aus dem 17. Jahrhundert, ist heute ein Regionalmuseum untergebracht. Hier werden Ausstellungen zur Stadtgeschichte, zur Hansezeit und zu archäologischen Funden in der Region gezeigt. Vom H+ Hotel Stade Herzog Widukind sind es bis zum Schwedenspeicher weniger als zehn Minuten zu Fuß.

» Weiter zu Museen in Stade
Ausflug nach Hamburg - H+ Hotel Stade Herzog Widukind

Ein Ausflug in die Hansestadt Hamburg

Nicht weit von Stade lockt die Großstadt Hamburg mit einer spannenden Hafenrundfahrt, exklusiven Shoppingmöglichkeiten, einem hochkarätigem Kunst- und Kulturangebot sowie einem quirligen Nachtleben Gäste aus aller Welt an. Die Anfahrt in die Elbmetropole vom H+ Hotel Stade Herzog Widukind dauert etwa eine Stunde.

„Kunsthaus am Wasser West“ mit Wechselausstellungen - H+ Hotel Stade Herzog Widukind

„Kunsthaus am Wasser West“ mit Wechselausstellungen

Am Alten Hansehafen nahe dem Fischmarkt befindet sich das „Kunsthaus am Wasser West“. Das Fachwerkhaus wurde 1667 als Kaufmanns- und Speicherhaus gebaut. In Wechselausstellungen werden hier heute Werke berühmter Künstler wie Macke, Picasso oder Dalí gezeigt. Der Fußweg vom H+ Hotel Stade Herzog Widukind bis zum Kunsthaus Stade beträgt rund fünf Minuten.

» Weiter zu Lage & Umgebung 
Scrollen und entdecken
Zur Buchung
Zur Buchung