buchen

Finden Sie Ihr Hotel

Kostenloser Rückruf

Haben Sie noch Fragen zu unseren Hotels, Arrangements oder weiteren Services? Wollen Sie eine Reise organisieren oder planen Sie eine Veranstaltung und benötigen Beratung? Dann füllen Sie einfach unser Rückrufformular aus. Wir rufen Sie montags bis freitags zwischen 9–18 Uhr gern zurück. Dieser Service ist für Sie kostenlos.

Potsdamer Platz – Zentrum für Unterhaltung und Kultur in Berlin

Potsdamer Platz | H-Hotels.com

Potsdamer Platz


Der Potsdamer Platz ist der Inbegriff des modernen Berlins. Von einer Brache, entstanden durch die Teilung Berlins, entwickelte sich die Fläche zu einem Zentrum mit moderner Architektur.

Das ganze Areal des Platzes und die Gebäude um ihn herum gehen auf die Planung von Architekten zurück und vereinen Geschäfte mit Unterhaltung und Kultur. Der Deutsche Bahn-Tower und das Zeltdach des Sony Centers sind Symbole der Hochhausarchitektur des Platzes. Dabei ist der Begriff Potsdamer Platz über den einen Platz hinausgewachsen und dient vielen Berlinern als Bezeichnung für das gesamte Quartier und die angrenzenden Straßen.

Die Potsdamer Platz Arkaden und das Sony Center laden tagsüber zum Bummeln ein. Museen, der Panoramapunkt im Kollhoff-Tower und diverse Cafés und Restaurants sind Ziel für Touristen, Gäste und Berliner gleichermaßen. Theater, Kinos, Bars und eine Spielbank machen den Potsdamer Platz auch nach Dienstschluss zu einer Attraktion.

Die Potsdamer Straße ist für den Autoverkehr ein wichtiger Verkehrsknotenpunkt zwischen Berlin-Mitte und dem Tiergarten. Der Aufbau einer Straßenbahn-Linie ist in Planung. Hier fahren S- und U-Bahn und diverse Buslinien. Die Gleise der U-Bahn und der S-Bahn verlaufen unterirdisch. Über dem S-Bahnhof befindet sich eine Mittelpassarelle. Die Mittelpassarelle verbindet die S-Bahn einige Meter mit dem Potsdamer Platz Arkaden und bietet weitere Geschäfte.

Vom Verkehrsknotenpunkt zu Europas größter Baustelle

Die Nähe des Potsdamer Platzes zum Tiergarten machte ihn im 19. Jahrhundert als Wohngebiet attraktiv. Damals noch als Platz vor dem Potsdamer Tor bekannt, war der Ort ein Knotenpunkt für die Verbindung von Berlin nach Potsdam. Im Jahr 1924 nahm hier die erste Ampel Deutschlands ihren Betrieb auf und regelte den Verkehr von Bussen, Straßenbahn und Autos. Sie ist heute noch auf der Freifläche zu sehen und mittlerweile außer Betrieb.

Theater, Kinos und Restaurants machten den Ort zu einem beliebten Ausgehziel in der Hauptstadt. Nach dem Zweiten Weltkrieg waren viele Gebäude zerstört, aber erst die Teilung Berlins führte dazu, dass der Ort an Bedeutung verlor. Hier verlief der breiteste Abschnitt des Todesstreifens entlang der Mauer. Die Spuren der Mauer sind verschwunden. Aber wer am Potsdamer Platz nach unten sieht, entdeckt einen Metallstreifen am Boden, der den Mauerverlauf nachzeichnet.

Mit dem Fall der Mauer startete in den 90er Jahren mit einer großen Baustelle der Plan, die Fläche als Stadtquartier wieder aufzubauen. Architekten wie Renzo Piano sorgten für ein modernes dem 21. Jahrhundert angemessenes Gesicht des Platzes. Spuren des alten Potsdamer Platzes sind noch im Sony Center zu finden. Die historische Fassade des Hotels Esplanade ist darin integriert.

Verkehrsknotenpunkt Potsdamer Platz | H-Hotels.com

Luftbild vom Verkehrsknotenpunkt Potsdamer Platz


Shopping Arkaden, Nachtleben und Ruheoasen

Sony Center am Potsdamer Platz | H-Hotels.com

Sony Center


Zu dem Ensemble des Potsdamer Platz, der durch den gleichnamigen Bahnhof leicht zu erreichen ist, gehören Bürogebäude, Hotels, Restaurants und Cafés. Die Potsdamer Platz Arkaden sind ein Einkaufszentrum mit diversen Geschäften und auch im Sony Center finden sich neben einer Sonyfiliale Geschäfte und Restaurants.

Nur wenige Gehminuten entfernt liegt am Leipziger Platz die Mall of Berlin, die zu den größten Shoppingcentern der Stadt zählt. Eine der erfolgreichsten Shows in Berlin hat hier ihr Quartier bezogen: Die Blue Man Group unterhält im Bluemax Theater ihr Publikum. Nicht weit davon entfernt liegt die Spielbank Berlin.

Als grüne Rückzugsorte haben sich in der Linkstraße der Tilla-Durieux- und der Henriette-Herz-Park entwickelt. Die grünen Hügel symbolisieren den Weg von Osten nach Westen. Enten, Fische und Schilf mitten in der Stadt finden sich am Piano-See. Das Haus Huth ist das einzige historische Gebäude am Potsdamer Platz. Im Jahr 1912 gebaut, beherbergt das Haus heute kostenfreie Ausstellungen zur modernen Kunst.

Einer anderen Form der Kunst widmet sich die Deutsche Kinematik, das Museum für Film und Fernsehen. Auch der Boulevard der Stars greift das Thema Film und Fernsehen auf.

In der Mitte der Potsdamer Straße haben deutsche Schauspieler ihren eigenen Stern bekommen. Einen besonderen Blick auf den Potsdamer Platz und Berlin eröffnet der Panoramapunkt. Er liegt in der 24. Etage des Kollhoff-Towers und zur Aussichtsplattform gelangt der Besucher mit dem schnellsten Fahrstuhl Europas.

Einen Gegensatz zu den gläsernen Hochhäusern bildet das steinerne Beisheim Center neben dem Sony Center. Das Beisheim Center ist ein Gebäudeensemble mit Hotels, Büros und Geschäften. Dort befinden sich das Hotel The Ritz-Carlton und das Berlin Marriott Hotel. Weitere beeindruckende Bauten sind die Zwillingstürme an der Linkstraße, die nach einem Entwurf des Architekten Richard Rogers entstanden.

Wer mit Kindern am Potsdamer Platz ist, für den lohnt sich ein Besuch des Legoland Discovery Centres. Als Indoor-Legoland ist es auch bei schlechtem Wetter eine Attraktion.

Kulisse des Potsdamer Platzes | H-Hotels.com

Berlinale, Weihnachtsmarkt und Lichterfest

Weihnachten am Potsdamer Platz | H-Hotels.com

Weihnachten am Potsdamer Platz


Weltweit bekannt ist der Potsdamer Platz mittlerweile als Ort, an dem sich alljährlich im Februar Filmschaffende treffen. Die Berliner Filmfestspiele, kurz die Berlinale hat verschiedene Standorte. Gäste haben in verschiedenen Kinos der Stadt die Möglichkeit, die mehr als 400 Filme des Wettbewerbs zu sehen. Doch die Stars und Preisverleihung sind am Potsdamer Platz im Stage Theater. Das befindet sich am Marlene-Dietrich-Platz und zeigt an anderen Tagen Musicals und Shows.

Direkt auf dem Potsdamer Platz und in der Alten Potsdamer Straße findet zu Weihnachten ein Weihnachtsmarkt statt. Während in der Alten Potsdamer Straße, die mit Lichterketten behangenen Bäume und Stände zum Schlendern einladen, sorgt die Winterwelt auf dem Platz für Trubel. Dazu gehören eine Eislaufbahn und eine der größten Rodelbahnen Europas.

Im Herbst ist der Potsdamer Platz Bühne für die Lichterfeste in Berlin. Von hier aus lassen sich die anderen angestrahlten Gebäude wie das Brandenburger Tor oder die Siegessäule mit einem Spaziergang erreichen.

Rund um den Potsdamer Platz

Als urbanes Zentrum beeindruckt der Potsdamer Platz mit seinen Hochhäusern. Er ist aufgrund seiner zentralen Lage ein idealer Ausgangspunkt, um weitere Sehenswürdigkeiten der Hauptstadt zu entdecken.

In der Nähe liegt das Denkmal für die ermordeten Juden Europas, der Tiergarten und das Brandenburger Tor. Am Leipziger Platz befinden sich das Spionage Museum und eine Dalí-Ausstellung.

Zehn Minuten Fußweg entfernt die Stresemannstraße hinab liegt der Martin-Gropius-Bau, der regelmäßig wechselnde Ausstellungen zu Kunst, Geschichte und Fotografie beherbergt.

Auf dem Weg zum Holocaust-Denkmal und dem Brandenburger Tor liegt an der Ebertstraße das Otto Bock Science Center. Eines der bedeutendsten kulturellen Zentren in der Nähe des Potsdamer Platzes ist das Kulturforum. Hier befinden sich die Neue Nationalgalerie, die Gemäldegalerie, das Kunstgewerbemuseum und die Philharmonie. In der Erna-Berger-Straße, einer Nebenstraße der Stresemannstraße, lädt als Zeuge der deutschen Teilung einer der letzten DDR-Wachtürme zu einem Besuch ein.

Für Ruhe und Entspannung sorgt der Große Tiergarten, der die größte Parkanlage in der Hauptstadt ist. Wo einst die Gleise der Bahnen entlangführten, liegt heute in der Nähe des Potsdamer Platzes der Park am Gleisdreieck.

Brandenburger Tor in der Nähe des Potsdamer Platzes | H-Hotels.com

Brandenburger Tor


Zur Buchung

Verwendung von Cookies

Auch wir verwenden Cookies, um Ihnen die beste Nutzererfahrung zu garantieren. Durch Ihren Besuch stimmen Sie dem zu.Zur Datenschutzerklärung