buchen

Buchen Sie Ihr Hotel

Kostenloser Rückruf

Haben Sie noch Fragen zu unseren Hotels, Arrangements oder weiteren Services? Wollen Sie eine Reise organisieren oder planen Sie eine Veranstaltung und benötigen Beratung? Dann füllen Sie einfach unser Rückrufformular aus. Wir rufen Sie montags bis freitags zwischen 9–18 Uhr gern zurück. Dieser Service ist für Sie kostenlos.


Sehenswürdigkeiten ab H+ Hotel Lübeck entdecken

Machen Sie einen ausgiebigen Stadtrundgang und erleben Sie den stolzen Lübecker Dom, ein faszinierender Backsteinkirchbau, der bereits von weitem an seinen hochragenden Zwillingstürmen zu erkennen ist. Das Kolosseum oder Holstentor begrenzt die historische Altstadt und gilt als Wahrzeichen der schleswig-holsteinischen Metropole.

Ausflugsziele ab H+ Hotel Lübeck

Travemünde nähe Lübeck - H+ Hotel Lübeck - Offizielle Webseite

Strand in Travemünde

Etwas außerhalb genießen Sie traditionelles Flair im alten Fischerdorf Gothmund. Der Ort wird geschmückt von malerischen Reetdachhäusern und besitzt einen versteckten Hafen im Schilf.

Von unserem H+ Hotel Lübeck können Sie zudem bequem die idyllischen Ferienorte an der Ostsee wie den Timmendorfer Strand oder Travemünde besuchen. Außerdem eignen sich die unter anderem die Landeshauptstadt Kiel, das Ostseebad Laboe mit seinem Marine-Ehrenmal, die Hafenmetropole Wismar und Stralsund in Mecklenburg-Vorpommern für einen erlebnisreichen Tagessausflug. 

Wenn Sie während Ihres Urlaubs an der Ostsee in den Genuss einer wohltuenden Massage, entspannender Saunagänge oder einer subtropischen Bade-Landschaft kommen möchten, empfehlen wir Ihnen einen Besuch der Ostsee Therme.

Verbringen Sie auch einen Tag in einem der zahlreichen Museen von Lübeck. Das Willy-Brandt-Haus Lübeck informiert anhand chronologischer Darstellungen über das bewegte Leben des Politikers und bietet kostenlosen Eintritt sowie anschauliche Führungen. Ein weiteres Ausstellungshaus ist das Theaterfigurenmuseum mit lustigen Marionetten, bunt bemalten Leierkästen und hölzernen Puppen.

Lübeck von oben - H+ Hotel Lübeck - Offizielle Webseite

Museen in Lübeck besuchen


Lübecker Holstentor - H+ Hotel Lübeck -Offizielle Webseite

Holstentor

Wohl berühmtestes Wahrzeichen Lübecks ist das zweitürmige Holstentor in der Altstadt. Das Bauwerk aus dem Jahr 1478 - ein Überbleibsel des mittelalterlichen Befestigungsringes - beherbergt das Stadtmuseum mit interessanten Exponaten zur Historie der Hansestadt.

Ausflugsziel Hansapark - H+ Hotel Lübeck - Offizielle Webseite

Nervenkitzel

Familien mit Kindern erleben einen ganzen Tag voller Nervenkitzel im 28 km entfernten Hansapark am Meer. Lassen Sie sich hier von wilden Achterbahnen in schwindelnde Höhen befördern oder sausen Sie mit der flotten Wasserbahn ins tiefe kühle Nass. Kleine Gäste dürfen ganz ohne Begleitung Ihrer Eltern freudigen Fahrspaß in Dr. Livingstone's Safari Flug, auf dem Indian River und auf der Pony Post genießen.


Sehenswürdigkeiten in der Nähe des H+ Hotel Lübeck

Hansestadt Lübeck - H+ Hotel Lübeck

Die Hansestadt Lübeck

Als reiche Handelsstadt war Lübeck von dicken Mauern umgeben. Der Zugang zur Stadt war nur durch enge Tore möglich. Mit dem Holstentor, eigentlich „Holstein-Tor“, ist eine der ursprünglich vier Toranlagen heute noch am westlichen Rand der Altstadt erhalten und zum unverwechselbaren Wahrzeichen Lübecks geworden. Unser H+ Hotel Lübeck liegt im Zentrum der Hansestadt, sodass Sie alle Sehenswürdigkeiten schnell und einfach zu Fuß erreichen können. Als Ausflugsziele bieten sich Travemünde und die nahe Ostsee an.

» Weiter zu Lage & Umgebung
Berühmter Sohn Lübecks: Thomas Mann - H+ Hotel Lübeck

Berühmter Sohn Lübecks: Thomas Mann

1875 geboren lebte der Literaturnobelpreisträger Thomas Mann bis 1896 in Lübeck. In der Mengstraße 4, dem heutigen Buddenbrookhaus, verbrachte er eine „gehegte und glückliche“ Kindheit. Seit 1991 befindet sich hier das Heinrich- und Thomas-Mann-Zentrum. Verschiedene Ausstellungen informieren über das Leben der Brüder. Vom H+ Hotel Lübeck erreichen Sie das Buddenbrookhaus in 18 Minuten zu Fuß.

Marzipan und das süße Lübeck - H+ Hotel Lübeck

Marzipan und das süße Lübeck

Während das Marzipan zu Beginn des 18. Jahrhunderts nur über Apotheker als Heilmittel verkauft wurde, wanderte es später mit der erhöhten Zuckerproduktion in die Auslagen der Zuckerbäcker. Einer dieser Zuckerbäcker war und ist die Firma Niederegger, die es mit ihrem Lübecker Marzipan zu Weltruhm brachte. Das Café Niederegger (Breite Straße) ist heute ein Muss für Freunde dieses süßen Zuckerwerks. Inzwischen ist die Bezeichnung „Lübecker Marzipan“ eine EU-weit geschützt und definiert Lübeck wie kein anderes Lebensmittel. Zum Café Niederegger laufen Sie vom H+ Hotel Lübeck in einer Viertelstunde.

Museumshafen Lübeck - H+ Hotel Lübeck

Museumshafen Lübeck

Der Fluss Trave umschließt die Lübecker Altstadt komplett und begründete einst den Aufstieg Lübecks zur mächtigen Hansestadt. Wenn Sie sich für die Seefahrt interessieren, sollten Sie einen Besuch des Museumshafens am Rande der Altstadt einplanen. 17 Traditionssegler und historische Wasserfahrzeuge liegen im Museumshafen am Rand der Altstadt am Wenditzufer vor Anker. Hier können Sie noch ein wenig von dem Flair spüren, das den Beruf des Seefahrers lang umgeben und das Schicksal der Handelsstadt mitgeprägt hat. Den Museumshafen erreichen Sie vom H+ Hotel Lübeck in 20 Gehminuten.

Rathaus Lübeck - H+ Hotel Lübeck

Lübecker Rathaus

Seit seinem Baubeginn im Jahr 1230 wurde das Rathaus der Hansestadt Lübeck immer wieder ergänzt und erweitert. So vereint es heute verschiedene Baustile zu einem kunstvollen Ensemble. Das Lübecker Rathaus ist zentraler Teil der Altstadt, die heute zum UNESCO Weltkulturerbe gehört. Auch wenn heute im Lübecker Rathaus immer noch die Geschicke der Stadt gelenkt werden, kann das Gebäude im Rahmen von Führungen besichtigt werden. Besonders sehenswert sind die Eingangshalle, der Audienzsaal oder der neugotische Bürgerschaftssaal. Vom H+ Hotel Lübeck erreichen Sie das Lübecker Rathaus in einer Viertelstunde zu Fuß.

Scrollen und entdecken
Zur Buchung
Zur Buchung