buchen

Buchen Sie Ihr Hotel

Kostenloser Rückruf

Haben Sie noch Fragen zu unseren Hotels, Arrangements oder weiteren Services? Wollen Sie eine Reise organisieren oder planen Sie eine Veranstaltung und benötigen Beratung? Dann füllen Sie einfach unser Rückrufformular aus. Wir rufen Sie montags bis freitags zwischen 9–18 Uhr gern zurück. Dieser Service ist für Sie kostenlos.

Natur und Stadtleben gleichermaßen in Reichweite

Das H+ Hotel Wiesbaden Niedernhausen befindet sich südlich von Niedernhausen, im Westen des Naturparks Rhein-Taunus. Hier liegt es direkt neben dem Rhein-Main-Theater am Waldrand und günstig zur Auffahrt der A 3. Der Flughafen von Frankfurt ist so gerade einmal 20 Fahrminuten entfernt, die Frankfurter Innenstadt etwa eine halbe Stunde. Auch mit der S-Bahn sind es von Niedernhausen nur etwa 30 Minuten bis nach Frankfurt. Bis Wiesbaden ist mit circa 20 Autominuten zu rechnen.

Theißtalbrücke - H+ Hotel Wiesbaden Niedernhausen - Offizielle Webseite

Das Wahrzeichen der Gemeinde, die Theißtalbrücke, ist weithin sichtbar. Die 1937 bis 1939 erbaute Brücke prägt mit 507 Metern Länge und 46 Metern Höhe die Landschaft. Das Theißtal wird von 16 Bögen gleicher Weite überspannt. Die Brücke ist die erste richtige Autobahnbrücke und wichtiges Verbindungsstück in der A 3 zwischen Frankfurt und Köln. Das unter Denkmalschutz stehende Bauwerk mit Stahlbetonkern ist mit rötlichem Melaphyrstein verkleidet.

In den 1970er-Jahren wurde parallel eine neue Stahlbetonbrücke errichtet, die die Maße der alten Brücke aufnimmt, um die Ansicht von Niedernhausen aus nicht zu zerstören. Vom H+ Hotel Wiesbaden Niedernhausen bietet sich ein halbstündiger Waldspaziergang bis direkt unter die Brücke an.

Die Evangelische Johanniskirche ist das wertvollste historische Bauwerk in der Gesamtgemeinde Niedernhausen. Die genaue Entstehungszeit ist unbekannt, es gab jedoch bei Gründung der Pfarrei um 1220 bereits einen Vorgängerbau, der wahrscheinlich aus karolingischer Zeit um das Jahr 800 stammte. Das schlichte Gebäude besteht aus einem einschiffigen, flach gedeckten Kirchenraum und dem Chor. Der Turm an der Nordseite besitzt ein unterirdisches Gewölbe.

Das heutige Kirchenschiff wurde vermutlich im 15. Jahrhundert erbaut. Der alte Turm erhielt seine Welsche Haube erst im Jahr 1790. Vom H+ Hotel Wiesbaden Niedernhausen brauchen Sie etwa zehn Minuten mit dem Auto bis hierher.

Johanniskirche in Niedernhausen - H+ Hotel Wiesbaden Niedernhausen - Offizielle Webseite

Johanniskirche


Wandern in Wiesbaden - H+ Hotel Wiesbaden Niedernhausen - Offizielle Webseite

Wandern im Naturpark Rhein-Taunus


Der landschaftlich reizvolle Naturpark Rhein-Taunus dehnt sich etwa 50 Kilometer westlich von Niederhausen aus und bietet mit etwa 600 Kilometern Wanderwegen vielseitige Möglichkeiten. Neben Informationspfaden gibt es auch Spiel- und Liegewiesen, Zeltplätze und Grillhütten.

Der zum UNESCO-Welterbe zählende Obergermanisch-Raetische Limes gehört ebenso dazu wie die bizarren Felsformationen am „Hohlen Stein“, die 580 Meter hohe „Hallgarter Zange“ als Aussichtspunkt oder der etwa 220 Quadratkilometer große, fast unberührte Hinterlandswald. Dieser „Urwald“ ist das größte, nicht von großen Straßen zerschnittene Waldgebiet Hessens und besonders artenreich. Das Park-Büro und den rekonstruierten Limes-Wachposten in Idstein erreichen Sie vom H+ Hotel Wiesbaden Niedernhausen in gut zehn Minuten mit dem Auto.

Das Kurhaus in Wiesbaden ist laut Kaiser Wilhelm II. das „schönste Kurhaus der Welt“. Es wurde 1905 bis 1907 für sechs Millionen Goldmark im neoklassizistischen Stil mit Jugendstilmotiven errichtet und beherbergt zwei Festsäle und ein Restaurant.

Teil der Anlage ist auch das „Bowling Green“, eine rechteckige Grünfläche mit zwei Kaskadenbrunnen, die neben dem Kurhaus von den Kurhauskolonnaden – der längsten Säulenhalle Europas – und den Theaterkolonnaden mit dem Hessischen Staatstheater eingerahmt ist. Hinter dem Kurhaus beginnt der Kurpark mit Fontäne, altem Baumbestand, Kunstobjekten und Denkmälern. Hierher gelangen Sie vom H+ Hotel Wiesbaden Niedernhausen in etwa 20 Minuten mit dem Auto.

Kurhaus in Wiesbaden - H+ Hotel Wiesbaden Niedernhausen - Offizielle Webseite

Kurhaus bei Nacht


Hochseilgarten - H+ Hotel Wiesbaden Niedernhausen - Offizielle Webseite

Klettern im Hochseilgarten


Der 245 Meter hohe Neroberg bei Wiesbaden ist ein beliebtes Ausflugsziel. Wer mag, wählt für den Aufstieg die 1888 erbaute Nerobergbahn. Oben erwarten Sie das Städtische Weingut sowie die Russische Kirche mit ihren vergoldeten Kuppeln und dem angrenzenden Friedhof. Von dem kleinen Tempel aus bietet sich eine schöne Aussicht auf die Stadt und den Rhein. Im Turm des ehemaligen Neroberghotels ist heute ein Restaurant mit Gartenwirtschaft untergebracht.

Sportliche Urlauber finden am Neroberg außerdem einen der schönsten Hochseil-Klettergärten Deutschlands vor, der zwischen alten Eichen und Buchen zwölf Parcours von „leicht“ bis „sehr anspruchsvoll“ anbietet. Vom H+ Hotel Wiesbaden Niedernhausen ist hierher mit einer Autofahrt von 25 Minuten zu rechnen.


Bestpreis-Garantie

mit exklusiven Vorteilen
auf H-Hotels.com

Profitieren Sie bei Ihrer Buchung in unseren Hyperion Hotels, H4 Hotels, H2 Hotels, H+ Hotels, H.omes und H.ostels von exklusiven Leistungen sowie von den besten Angeboten und günstigsten Preisen.

Mehr erfahren
Bestpreis-Garantie - H-Hotels.com - Offizielle Webseite
Zur Buchung

Verwendung von Cookies

Auch wir verwenden Cookies, um Ihnen die beste Nutzererfahrung zu garantieren. Durch Ihren Besuch stimmen Sie dem zu.Zur Datenschutzerklärung