buchen

Buchen Sie Ihr Hotel

Kostenloser Rückruf

Haben Sie noch Fragen zu unseren Hotels, Arrangements oder weiteren Services? Wollen Sie eine Reise organisieren oder planen Sie eine Veranstaltung und benötigen Beratung? Dann füllen Sie einfach unser Rückrufformular aus. Wir rufen Sie montags bis freitags zwischen 9–18 Uhr gern zurück. Dieser Service ist für Sie kostenlos.


Solothurn ist ein Ort, an dem Besucher Erholung und Entspannung finden

Historische Attraktionen machen Solothurn auch zu einem kulturellen Highlight. Bei unserem H4 Hotel Solothurn handelt es sich um einen Neubau, der direkt am Ufer der Aare in der Schweiz liegt. In zwei Minuten erreichen Sie von unserem Hotel aus die historische Altstadt. Die Stadt ist ein regionales Kulturzentrum, das so unterschiedliche Veranstaltungsorte wie das Museum Altes Zeughaus oder das Naturmuseum Solothurn bietet. Solothurn, als Heimat unseres H4 Hotel Solothurn, wird auch als die schönste Barockstadt der Schweiz bezeichnet. Hier vermischen sich italienische Grandezza mit einer deutsch-schweizerischen Bodenständigkeit.

Brunnen Altstadt Solothurn - H4 Hotel Solothurn

Brunnen in der Altstadt

Brunnen und Gebäude

Sehenswertes gibt es in der malerischen Altstadt von Solothurn genug zu sehen. Lassen Sie sich von den Zunfthäusern und Figurenbrunnen in eine vergangene Welt entführen und besuchen Sie den Zeitglockenturm, der bereits in der ersten Hälfte des 12. Jahrhunderts erbaut wurde. Begutachten Sie die überdachte Schlaguhr mit farbigen Figuren. Zu jedem Schlag der Uhr bewegen sie sich und zeigen Ihnen dabei die Wappenfarben von Solothurn.

Barock ist an der Jesuitenkirche zu sehen, die in den Jahren 1680 bis 1689 erbaut wurde. Nicht verpassen sollten Sie auch die charakteristischen Brunnen der Stadt. Der Schmiedengassbrunnen sowie der Gerberngassbrunnen sind darunter die Highlights. Die einstige Festung ist noch heute zu betrachten. Die alten Stadtmauern sowie das Bieltor mit dem Buristurm sind sehenswerte Attraktionen. Auch das Baseltor mit der Riedholzschanze sowie der Riedholzturm sind eine Besichtigung wert.

Kultur und Events

Neben einem reichhaltigen Kulturangebot locken auch zahlreiche Events Besucher an. So ist unsere Stadt auch Austragungsort der Solothurner Filmtage, eine der wichtigsten Plattformen des Schweizer Films. Im Januar lohnt sich deshalb ein Besuch für Filminteressierte.

Die Altstadt wird zum Ort der Narren, wenn die Solothurner Fasnacht - „Chesslete“ - ansteht. Wer Maskenbälle liebt und die Verbrennung des Bööggs sehen will, sollte im Februar oder März kommen.

Die sommerlichen Operngastspiele des Classic Open Air Solothurm werden im Juli durchgeführt. Mit dem Kunstsupermarkt im November schließt der Eventkalender der Stadt Solothurn.

Fastnacht - H4 Hotel Solothurn
Zeitglockenturm Solothurn - H4 Hotel Solothurn

Zeitglockenturm

Zeitglockenturm

Der Zeitglockenturm wurde Anfang des 13. Jahrhunderts gebaut und ist damit das älteste Bauwerk Solothurns. Im Jahr 1545 kam noch das astronomische Uhrwerk mit dem berühmten astronomischen Ziffernblatt und der stündlich spielenden Figurengruppe hinzu.

Riedholzturm

Der Riedholzturm in Solothurn ist der Nachfolger des bereits um 1200 errichteten Nydeggturms. 1550 erbaut, besticht der oben runde Turm mit der Konstruktion seines Dachstockes, bei der kein einziges Stück Metall verwendet wurde.


Sehenswürdigkeiten in der Nähe des H4 Hotel Solothurn

Die „schönste Barockstadt der Schweiz“ entdecken - H4 Hotel Solothurn

Die „schönste Barockstadt der Schweiz“ entdecken

Die heutige Altstadt von Solothurn wurde größtenteils zwischen 1520 und 1790 erbaut und ist vom Barockstil geprägt. Zunfthäuser und Figurenbrunnen ergänzen das Bild. Besonders hervorzuheben sind die St.-Ursen-Kathedrale, der Zeitglockenturm und die Stadtbefestigungsanlagen. Die Altstadt erreichen Sie vom H4 Hotel Solothurn in fünf Gehminuten.

» Weiter zu Lage & Umgebung
Museum „Altes Zeughaus“ – große Rüstungs- und Waffenausstellung - H4 Hotel Solothurn

Museum „Altes Zeughaus“ – große Rüstungs- und Waffenausstellung

Das Gebäude des Museums „Altes Zeughaus“ stammt aus den Jahren 1609-1614 und zeigt eine der größten historischen Rüstungs- und Waffenausstellungen der Schweiz. Zu Fuß brauchen Sie vom H4 Hotel Solothurn nicht einmal zehn Minuten bis dorthin.

Solothurner Uhr - H4 Hotel Solothurn

Auf den Spuren der „Solothurnerzahl“ Elf

Die Stadt hat eine besondere Beziehung zur Zahl Elf. Bereits im Mittelalter gab es elf Zünfte, der erste Rat der Stadt hatte elf Mitglieder. In der Folgezeit wurde die Zahl bewusst „gepflegt“ und taucht in der Kathedrale, der Stadtbefestigung und der „Solothurner Uhr“ wieder auf. Bei einem Bummel vom H4 Hotel Solothurn aus wird Sie Ihnen überall begegnen.

Scrollen und entdecken
Zur Buchung
Zur Buchung