Attraktive Lage für Sightseeing und Wanderungen

Eschborn liegt etwa zehn Kilometer nordwestlich der Frankfurter Innenstadt und am Fuße des Taunus. Bis zum Flughafen Frankfurt/Main sind es etwa 15 Kilometer. Das H+ Hotel Eschborn befindet sich im südlichen Teil von Eschborn, in der Nähe des Eschborner Dreiecks (A 66 und A 648) und des Nordwestkreuz Frankfurt (A5 und A 66).

Über die A 648 sind Sie von hier aus in weniger als zehn Minuten an der Frankfurter Messe und in einer Viertelstunde am Hauptbahnhof. Mit der S-Bahn benötigen Sie inklusive Fußweg zur Station Eschborn Süd etwa 25 Minuten. Nutzen Sie die attraktive Lage für Entdeckungen in Eschborn, Kultur und Sightseeing in Frankfurt und romantische Wanderungen im Taunus:

Fachwerkhäuser in Idstein - H+ Hotel Eschborn - Offizielle Webseite

Sehenswürdigkeiten in der Nähe des H+ Hotel Eschborn

Stadtmuseum Eschborn - H+ Hotel Eschborn - Offizielle Webseite

Eschborn: Arboretum Main-Taunus und Stadtmuseum

Eschborn selbst ist eine Stadt mit mehr als 1200 Jahren Geschichte. Mehr dazu erfahren Sie im Stadtmuseum am Eschenplatz. Die wichtigsten Abteilungen sind die Ausstellung zur Schlacht bei Eschborn (1389), die alemannischen Funde aus dem 4. und 5. Jahrhundert und die Sammlung des Malers Hanny Franke (1890–1973). Als Spaziergang bietet sich vom H+ Hotel Eschborn ein Besuch im Arboretum Main-Taunus an, das ebenfalls im Süden Eschborns liegt. Durch diesen ca. 76 Hektar großen Park mit rund 600 Baum- und Straucharten aus der ganzen Welt führen mehrere Rad- und Wanderwege.

» Weiter zu Lage & Umgebung
Altstadt Frankfurt - H+ Hotel Eschborn - Offizielle Webseite

Frankfurt – Römerberg und Altstadt

Vom H+ Hotel Eschborn sind Sie schnell in Frankfurt und die Metropole lockt mit vielerlei Highlights. Das teilweise zerstörte historische Zentrum von Frankfurt ist heute nach langer Bautätigkeit fertig rekonstruiert. Einige der wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Stadt stehen hier nahe beieinander: Starten Sie am Römerberg, dem zentralen Platz in der Altstadt, an dem sich das Rathaus, die Alte Nikolaikirche und eine wunderschön rekonstruierte Häuserzeile befinden. Nicht weit ist es zum Kaiserdom St. Bartholomäus, ehemalige Wahl- und Krönungsstätte der deutschen Kaiser. Vom Turm aus haben Sie eine fantastische Aussicht. Die historisch bedeutungsvolle Paulskirche und das Geburtshaus von Johann Wolfgang von Goethe sind ebenfalls in der Altstadt zu besichtigen.

Museumsufer Frankfurt - H+ Hotel Eschborn - Offizielle Webseite

Frankfurt – das Museumsufer

Für Kunst- und Kulturliebhaber ist das Frankfurter Museumsufer eine ganz besondere Adresse. Entlang des Mainufers ziehen sich 26 Museen zu ganz verschiedenen Themen: Design, Geschichte, Architektur, Film, Fußball, Literatur und immer wieder Kunst aller Epochen. Aus der Idee „Kunst für Alle“ vom Ende der 70er Jahre ist bis heute ein kulturelles und stadträumliches Ensemble von internationaler Bedeutung geworden. Weitere 12 Museen im Stadtgebiet – wie das Senckenberg Naturmuseum oder das Geldmuseum – gehören ebenfalls unter die Dachmarke Museumsufer Frankfurt. Informieren Sie sich über Kombitickets oder Rabatte – am letzten Samstag im Monat ist beispielsweise der Eintritt in vielen Museen frei – und freuen Sie sich auf diese Vielfalt!

Wandern im Taunus - H+ Hotel Eschborn - Offizielle Webseite

Taunus - Wandern und Entdecken

Vom H+ Hotel Eschborn aus nach Norden liegt der Taunus. Das Mittelgebirge lädt zu schönsten Wanderungen durch eine malerische Landschaft ein. Der höchste Gipfel des Taunus ist mit 879 Metern der Große Feldberg. Schnüren Sie die Stiefel und erkunden Sie das weitverzweigte Netz von Wanderwegen. Auf dem Großen Feldberg erwartet Sie überdies ein Aussichtsturm, von dem Sie die gesamte Umgebung bis nach Frankfurt überblicken können. 2005 wurden die Überreste des Obergermanisch-Raetischen Limes zum Weltkulturerbe ernannt. Bis heute ist die römische Befestigungsanlage vielerorts erkennbar, das Kastell Saalburg oberhalb von Bad Homburg gilt als das am vollständigsten rekonstruierte Römerkastell der Region.

Marktplatz Idstein - H+ Hotel Eschborn - Offizielle Webseite

Taunus – Weindörfer und hübsche Altstädte

Die malerischen Ortschaften und kleinen Städte im Taunus lohnen eine eigene Tour. Vielfach sind die Altstädte oder historischen Dorfkerne erhalten und beeindrucken mit schmucken Fachwerkhäusern. Bummeln Sie durch Idstein, Eppstein, Königstein, Kronberg, Oberursel, Bad Homburg, Hasselbach und wie sie alle heißen. Der Weinbau hat in der Region ebenfalls eine lange Tradition und so finden Sie in allen Ortschaften auch hübsche Gaststätten, in denen Sie einen fruchtigen Wein oder ein echt hessisches Glas Äppelwoi bekommen. Einen schönen Eindruck von dem historischen Leben im Taunus vermittelt der Hessenpark, ein Freilichtmuseum, das sich dem dörflichen Alltagsleben und der Festkultur seit dem 17. Jahrhundert widmet.

» Weiter zu Lage & Umgebung