buchen

Buchen Sie Ihr Hotel

Kostenloser Rückruf

Haben Sie noch Fragen zu unseren Hotels, Arrangements oder weiteren Services? Wollen Sie eine Reise organisieren oder planen Sie eine Veranstaltung und benötigen Beratung? Dann füllen Sie einfach unser Rückrufformular aus. Wir rufen Sie montags bis freitags zwischen 9–18 Uhr gern zurück. Dieser Service ist für Sie kostenlos.


Sehenswürdigkeiten ab H+ Hotel Ferienpark Usedom entdecken

Unser H+ Hotel Ferienpark Usedom in Koserow im Herzen der Sonneninsel Usedom bietet Ihnen schnelle Wege zum Meer und den Sehenswürdigkeiten des Eilands. Das Seebad Koserow ist ein kleiner Urlaubsort, dessen Umgebung von Buchenwäldern und dem Küstenwald geprägt ist, der zu langen Spaziergängen einlädt. Naturpfade führen landeinwärts an die Wasserflächen zwischen Festland und Insel, zu Boots- und Angelplätzen – ein Paradies für Naturliebhaber und Wassersportler. Entlang der Küste verläuft ein gut ausgebauter Radwanderweg vom H+ Hotel Ferienpark Usedom bis in die Kaiserbäder.

3 Kaiserbäder auf Usedom in der Nähe vom H+ Hotel Ferienpark Usedom - Offizielle Webseite

3 Kaiserbäder auf der Sonneninsel Usedom

Im Osten der Sonneninsel liegen die 3 Kaiserbäder Bansin, Heringsdorf und Ahlbeck- Bereits zum Ende des 19. Jahrhunderts erbaut, erstrahlen sie noch heute in prunkvoller Architektur. Auch die zahlreichen Seebrücken zeugen von dieser Epoche. Bei einem Spaziergang auf der prachtvollen Strandpromenade bekommen Sie einen guten Eindruck von den vielen klassizistischen Gebäuden.

Insbesondere in den Sommermonaten finden zahlreiche Kulturveranstaltungen wie die Vinetafestspiele, Klassik am Meer und das Usedomer Musikfestival statt.

Strandpromenade

Die Strandpromenade auf Usedom ist die längste Promenade Europas und verbindet die Städte Ahlbeck, Heringsdorf, Bansin und das polnische Kaiserbad Swinemünde miteinander. Unzählige Villen in Bäderarchitektur und berühmte Hotels säumen die beliebte Promenade.

Dünen - H+ Hotel Ferienpark Usedom - Offizielle Webseite
Tropenhaus Bansin - H+ Hotel Ferienpark Usedom

Tropenhaus Bansin

Das Tropenhaus Bansin liegt im Zentrum des gleichnamigen Ortes auf Usedom, nur 600 Meter vom Strand entfernt. In der tropischen Vegetation der beiden Hallen sowie im Freigelände tummeln sich 150 überwiegend exotische Tiere.


Sehenswürdigkeiten in der Nähe des H+ Hotel Ferienpark Usedom

Urlaubsspaß in Koserow unabhängig vom Wetter

Urlaubsspaß in Koserow unabhängig vom Wetter

Unser Ferienpark in Koserow befindet sich rund 500 Meter vom Ostseestrand entfernt. Sollte das Wetter einmal keinen Strandbesuch zulassen, können Sie im hauseigenen Hallenbad mit Kinderbecken ins kühle Nass tauchen oder sich von unserem Beauty- und Wellnessteam verwöhnen lassen. 

Usedom hat auch abseits der Badesaison viel zu bieten. Events und Attraktionen, Ausflugsziele für Familien und Aktivurlauber machen den Charme der vielseitigen Insel aus. Rund 200 Kilometer gut ausgebaute Radwege laden zum Erobern der Insel mit dem Fahrrad ein. Hunde sind bei uns gern gesehene Gäste.

» Weiter zu Lage & Umgebung
Kaiserbäder und Bäderarchitektur - Wo Kaiser wohnten - H+ Hotel Ferienpark Usedom

Kaiserbäder und Bäderarchitektur - Wo Kaiser wohnten

Helle Fassaden, fein verzierte Balkone und Gründerzeitarchitektur sind noch heute die Markenzeichen der Kaiserbäder Ahlbeck, Heringsdorf und Bansin. Georg Bernhard von Bülow richtet Anfang des 19. Jahrhunderts erste Logierhäuser für die gute Gesellschaft aus Berlin ein. Unter den späteren Gästen befanden sich Prinzen, Schriftsteller, Fabrikanten und natürlich auch Kaiser. Zur beeindruckende Bäderarchitektur der Kaiserbäder benötigen Sie vom H+ Hotel Ferienpark Usedom in Koserow 20 Autominuten.

Koserow auf Usedom – Strand, Sonne und Bernstein - H+ Hotel Ferienpark Usedom

Koserow auf Usedom – Strand, Sonne und Bernstein

Usedom gilt als eines der sonnenreichsten Gebiete Deutschlands. Wo lässt sich die Sonne besser genießen als an einem schönen Ostseestrand? Egal ob zum Wandern, Muscheln sammeln, Reiten oder Baden – Auf rund 40 Kilometern Länge bietet Usedom paradiesische Sandstrände mit einer Breite von bis zu 70 Metern. An vielen Stränden ermöglicht der flache Übergang ins Wasser Familien mit kleinen Kindern den perfekten Badespaß. Wer Glück hat, kann nach stürmischen Tagen am Strand von Koserow Bernstein entdecken. Nicht umsonst gehört Koserow zu den Bernsteinbädern der Insel, in denen Bernstein am häufigsten zu finden ist.

Das H+ Hotel Ferienpark Usedom liegt direkt am Strand des Ostseebads Koserow.

Familienurlaub in Koserow - H+ Hotel Ferienpark Usedom

Familienurlaub in Koserow

Die Insel Usedom ist für Familien wie gemacht. Breite, flache Strände und überdurchschnittlich viele Sonnenstunden locken Familien auf die Sonneninsel und in das Seebad Kosrow. Beliebtes Ausflugsziel ist die Seebrücke in Koserow. Die Seebrücke lädt zum Spaziergang über den Wellen der Ostsee ein und erlaubt einen schönen Blick über den Strand. 

Mehr Action bietet Karls Erlebnis-Dorf in Koserow. Neben Produkten rund um die Erdbeere gibt es in dem Freizeitpark Fahrgeschäfte und Spielplätze für Kinder jeden Alters zu entdecken.

» Weiter zu Lage & Umgebung
Swinemünde - H+ Hotel Ferienpark Usedom

Radtour von Koserow nach Swinemünde

Usedom ist wie gemacht für das Fahrrad. Mit einem gut ausgebautes Radwegenetz und dem inselweiten Leihfahrrad-System von UsedomRad punktet die Sonneninsel bei Aktivurlaubern. 

Ab Koserow bietet sich eine Radtour durch die Kaiserbäder bis nach Swinemünde an. Zwölf Kilometer südlich von Bansin erreichen Sie Swinemünde. Swinemünde, mit ca. 40.000 Einwohnern der größte Ort der Insel, liegt im polnischen Teil der Insel. Besonders sehenswert sind die hübsche Bäderarchitektur im Kurviertel und die Promenade mit vielen Kiosken und Möglichkeiten zum Einkehren. Auch der Internationale Hafen ist einen Ausflug wert. 

Die nächste Station von UsedomRad erreichen Sie vom H+ Hotel Ferienpark Usedom in 7 Gehminuten. Sie liegt am „Campingplatz Am Sandfeld“.

Koserower Salzhütten - H+ Hotel Ferienpark Usedom

Koserower Salzhütten

Die Koserower Salzhütten zeugen noch heute von Koserows Vergangenheit als Fischerdorf. Um 1820 entstanden die Koserower Salzhütten direkt am Strand. Sie dienten den Fischern zur Lagerung von Fischen, die mit Salz haltbar gemacht wurden. Heute beherbergen die Koserower Salzhütten Gaststätten und kleine Geschäfte, sowie ein kleines Standesamt für Eheschließungen.

Die Koserower Salzhütten erreichen Sie vom H+ Hotel Ferienpark Usedom in 7 Minuten mit dem Fahrrad.

Scrollen und entdecken
Zur Buchung
Zur Buchung