Dresden zu Fuß erkunden

SemperOper und Residenzschloss als Nachbarn

Zentrale Lage

HYPERION Hotel Dresden am Schloss

Lage am Residenzschloss - HYPERION Hotel Dresden am Schloss

Mitten in der Altstadt

Das HYPERION Hotel Dresden am Schloss befindet sich in einzigartiger Lage im Herzen der Altstadt. Umgeben von Residenzschloss, Hofkirche und dem Fürstenzug, sind auch der weltberühmte Zwinger und die Frauenkirche in weniger als fünf Minuten zu Fuß zu erreichen. Die nahe Semperoper und das Schauspielhaus bieten höchsten Kulturgenuss, attraktive Shoppingmöglichkeiten finden Sie ebenfalls in fußläufiger Entfernung vor. 

Neumarkt - HYPERION Hotel Dresden am Schloss

bequeme Anreise

Während Sie sich die Stadt erlaufen, können Sie Ihren Wagen in der öffentlichen Tiefgarage mit Zugang zum Hotel abstellen. Wer mit dem Zug anreist, gelangt mit dem Taxi in zehn Minuten vom Hauptbahnhof zum HYPERION Hotel Dresden am Schloss.

Bei Ihrer Anreise können Sie Ihren Pkw in der öffentlichen Tiefgarage mit direktem Zugang zum Hotel abstellen. Ihnen stehen dort für 30 Euro pro Nacht 60 Parkplätze zur Verfügung, darunter auch 2 Parkplätze für Elektroautos. Bitte beachten Sie, dass keine Garantie auf einen Parkplatz besteht und somit auch keine Reservierung im Vorfeld möglich ist.

Kultur in Dresden

Es ist eine Stadt von Wundern, voller Schönheit und Geschichte.
August der Starke
Grüne Gewölbe - HYPERION Hotel Dresden am Schloss

Grünes Gewölbe

Das Grüne Gewölbe im Residenzschloss zeigt die Schatzkammer der Wettiner Fürsten von der Renaissance bis zum Klassizismus. Die Ausstellung unterteilt sich in das Historische Grüne Gewölbe und das Neue Grüne Gewölbe. Der historische Teil, für den es nur eine begrenzte Anzahl an Eintrittskarten gibt, präsentiert im Gewölbe des Schlosses rund 3.000 Exponate vor historischer Kulisse auf prachtvollen Prunktischen. 
Der neue Teil zeigt als modernes Schatzkammer-Museum unter anderem Werke des Hofbildhauers Balthasar Permoser und des Hofgoldschmieds Johann Melchior Dinglinger. Das Residenzschloss liegt direkt gegenüber dem HYPERION Hotel Dresden am Schloss.
 

Semperoper - HYPERION Hotel Dresden am Schloss

Semperoper

Das erste bereits 1841 von Gottfried Semper erbaute Opernhaus brannte schon 28 Jahre später ab, aber auf Bitten der Dresdner Bevölkerung entwarf der Architekt ein neues Gebäude. Dieses erlitt im Zweiten Weltkrieg schwere Schäden, wurde aber entsprechend Sempers Plänen bis 1985 wieder aufgebaut. Der eindrucksvolle Bau der Semperoper bietet beste akustische Bedingungen. Besonders imposant ist der rund 400 Kilogramm schwere, bemalte Schmuckvorhang. 

Ob Sie das Haus bei einer Ballett- oder Opernaufführung oder bei einer öffentlichen Führung kennenlernen möchten – der Fußweg vom HYPERION Hotel Dresden am Schloss dauert nicht einmal fünf Minuten.

Dresdner Zwinger - HYPERION Hotel Dresden am Schloss

Zwinger

Kurfürst August der Starke ließ ab 1709 den Dresdner Zwinger als prachtvolles, barockes Festgelände mit Orangerie, reich verzierten Pavillons, Garten und Galerien erbauen. Bereits im 19. Jahrhundert wurde hier als eines der wichtigsten deutschen Museumsprojekte zur Elbseite hin die Sempergalerie eröffnet. Heute beherbergt der Museumsbau die Gemäldegalerie Alte Meister.

Weitere Ausstellungen im Zwinger sind der Mathematisch-Physikalische Salon und die Porzellansammlung. Vom HYPERION Hotel Dresden am Schloss gelangen Sie in fünf Minuten fußläufig zum Zwinger.

Brühlsche Terrasse

Dresden das "Florenz des Nordens"

Die Brühlsche Terrasse entstand im 16. Jahrhundert als Teil der Befestigungsanlagen zwischen der Augustusbrücke und der Carolabrücke am Elbufer. Heinrich von Brühl ließ auf dieser Anlage später die sogenannten „Brühlschen Herrlichkeiten“, eine Galerie, eine Bibliothek, das Belvedere sowie das Palais und die Gartenanlage errichten und machte sie so zum „Balkon Europas“. Die Elbe von ihrer schönsten Seite erleben Sie auch bei einer Dampferfahrt.

Diese führt sie bis nach Loschwitz mit der Brücke „Blaues Wunder“, dem von Weinbergen geprägten Ufer sowie den drei „Albrechtsschlössern“. Vom HYPERION Hotel Dresden am Schloss sind es knapp fünf Gehminuten bis zur Brühlschen Terrasse, die Ausflugsdampfer starten direkt unterhalb.

Brühlsche Terrasse - HYPERION Hotel Dresden am Schloss

Kontakt

Unser 
Standort

HYPERION Hotel Dresden am Schloss

Unser Telefonservice
Jetzt anrufen: 
00800 87 333 737 
(gebührenfrei)
 
  • Allgemeine Auskünfte
  • Reservierung & Buchung
Unser E-Mail-Service
Jetzt mailen:
[email protected]
 
  • Allgemeine Auskünfte
  • Antwort binnen 24 Stunden
Planen Sie Ihre Reise
» Anfahrt mit dem Auto
Routenplaner in Maps öffnen

» Anfahrt mit der Bahn
Verbindungsübersicht mit Maps

» Reisebüro
Komplettpakete inkl. Anfahrt, Hotel & Aktivitäten
Zur Buchung