buchen

Finden Sie Ihr Hotel

Kostenloser Rückruf

Haben Sie noch Fragen zu unseren Hotels, Arrangements oder weiteren Services? Wollen Sie eine Reise organisieren oder planen Sie eine Veranstaltung und benötigen Beratung? Dann füllen Sie einfach unser Rückrufformular aus. Wir rufen Sie montags bis freitags zwischen 9–18 Uhr gern zurück. Dieser Service ist für Sie kostenlos.

Städtereise Hamburg – das Tor zur Welt | H.Hotels.com

Hamburg – liebevoll auch das Tor zur Welt genannt – eignet sich perfekt für eine Städtereise. Die weltoffene Millionenmetropole im hohen Norden überzeugt mit ihrem hanseatischen Charme und einer Vielzahl an Sehenswürdigkeiten. Hierzu zählen unter anderem die Landungsbrücken, der Fischmarkt, die Elbphilharmonie oder die Speicherstadt. Hamburg liegt direkt an der Elbe und verfügt über einen der größten Häfen der Welt. Bis zur Nordsee sind es flussaufwärts rund 80 Kilometer, so dass Sie Ihre Städtereise mit einem Kurztrip ans Meer verbinden können.

Skyline von Hamburg - Städtereise Hamburg - H-Hotels.com
Städtereise Hamburg - H-Hotels.com

Darüber hinaus hat sich Hamburg zu einem echten Musical-Hotspot und attraktiven Messestandort entwickelt. Ganzjährig finden dort Veranstaltungen von internationalem Rang statt. Es gibt zahlreiche Shopping-Möglichkeiten und vielfältige Gastronomieangebote. Selbstverständlich gehört auch die Hafenrundfahrt in einer klassischen Barkasse zum festen Programmpunkt während Ihrer Städtereise.

Entdecken Sie in unserem ausführlichen Reiseführer für einen Städtetrip Hamburg, die Perle an der Elbe. Planen Sie Ihren Aufenthalt inklusive Hotelübernachtung und genießen Sie eine der schönsten Städte Europas. Wir wünschen aufregende Tage in der Hansestadt und würden uns freuen, Sie in einem unserer Hamburger Hotels begrüßen zu dürfen!


Hamburg entdecken – jetzt Hotels in Hamburg zum Bestpreis buchen! 

Entdecken Sie Top Hotels in Hamburg – garantiert zum Bestpreis!

H4 Hotel Hamburg Bergedorf
Herzlich Willkommen im H4 Hotel Hamburg Bergedorf - Offizielle Webseite
HYPERION Hotel Hamburg
Herzlich Willkommen im Hyperion Hotel Hamburg - Offizielle Webseite

Städtereise Hamburg: Was muss man unbedingt sehen?

Die Hansestadt Hamburg verbindet Weltoffenheit, Tradition und Lifestyle miteinander. Besuchen Sie während Ihrer Städtereise Hamburgs Sehenswürdigkeiten, die viel über die maritime Geschichte und die Menschen der Stadt erzählen. Wir zeigen Ihnen hier die wichtigsten und schönsten Sightseeing-Highlights Hamburgs.

Die Reeperbahn wird auch die „sündigste Meile der Welt“ genannt. Entlang der Straße befinden sich zahlreiche Nachtklubs, Kneipen und Bars. Das Vergnügungsviertel ist heute ein beliebter Treffpunkt für Partygänger und Menschen, die sich unterhalten lassen möchten. Insbesondere in den Abendstunden ist auf der Reeperbahn richtig viel los. Möchten Sie auf Ihrer Städtereise nach Hamburg das Nachtleben der Metropole erkunden? 
Dann sind Sie hier richtig!

Reeperbahn - Städtereise Hamburg - H-Hotels.com

Reeperbahn

Speicherstadt - Städtereise Hamburg - H-Hotels.com

Speicherstadt

In der Speicherstadt, die mittlerweile zum UNESCO-Weltkulturerbe zählt, erleben Sie die ruhmreiche Geschichte Hamburgs hautnah. Es handelt sich hierbei um einen historischen Lagerkomplex, der in den letzten Jahren viele weitere Attraktionen hinzugewonnen hat. Zu nennen sind hier unter anderem das „Miniaturwunderland“ oder „The Hamburg Dungeon“, die sich für einen Ausflug anbieten. Sie können die Speicherstadt auch per Boot erkunden. Auch eine Hafenrundfahrt führt in der Regel durch die Speicherstadt.

Die St. Pauli Landungsbrücken gehören sicherlich zu den Wahrzeichen der Stadt Hamburg. Von dort aus starten Sie Ihre Hafenrundfahrt, die zu einer Städtereise nach Hamburg einfach dazugehört. Das historische Abfertigungsgebäude steht unter Denkmalschutz. Von Bedeutung ist ebenfalls der Pegelturm an der Abfertigungshalle, der den aktuellen Stand der Gezeiten auf der Elbe anzeigt. Die Landungsbrücken stellen zudem einen wichtigen Verkehrsknotenpunkt in Hamburg dar. Eine besonders schöne Atmosphäre herrscht hier in den Abendstunden.

Landungsbrücken - Städtereise Hamburg - H-Hotels.com

Landungsbrücken

Fischmarkt - Städtereise Hamburg - H-Hotels.com

Fischmarkt

Kaum ein Ort in Hamburg verfügt über so viel Kultcharakter, wie der Fischmarkt. Jeden Sonntag ist der Fischmarkt ab den frühen Morgenstunden geöffnet und lockt dabei mehrere zehntausend Gäste an. Sie erhalten dort aber nicht nur leckere Fischbrötchen, sondern auch Obst und Blumen. Die besondere Atmosphäre wird durch Livemusik unterstützt. Während Ihrer Hamburg Städtereise gehört daher ein Besuch des Fischmarkts unbedingt dazu. Früh aufstehen (oder gar nicht erst ins Bettgehen) lohnt sich auf jeden Fall.

Am südlichen Ufer der Binnenalster liegt die bekannte Straße Jungfernstieg. Das Panorama des Jungfernstiegs spiegelt die Eleganz der Hansestadt wider. Die Promenade punktet mit diversen Cafés, Boutiquen und Hotels. Verweilen Sie an der Binnenalster und genießen Sie das elegante Treiben entlang der weltbekannten Promenade. Gerade am Wochenende nutzen auch viele Hamburger die Gelegenheit, ein paar gemütliche Stunden an der Binnenalster zu verbringen. 

Jungfernstieg - Städtereise Hamburg - H-Hotels.com

Jungfernstieg

Elbphilharmonie- Städtereise Hamburg - H-Hotels.com

Elbphilharmonie

Während der Erstellung heftig umstritten, zählt die Elbphilharmonie mittlerweile zu den beliebtesten Sehenswürdigkeiten für Städtereisende. Allein für einen Konzertbesuch in dem futuristischen Gebäude lohnt ein Kurztrip nach Hamburg. Liebevoll nennen die Hamburger ihr neues Wahrzeichen auch „Elphie“. Das erst 2016 fertiggestellte Konzerthaus überzeugt mit einem einzigartigen Design und ist schon von Weitem zu sehen. Im Inneren befinden sich Konzertsäle, in denen internationale Künstler der Spitzenklasse auftreten. Sie können die Elbphilharmonie auch tagsüber besichtigen. Da nur eine begrenzte Anzahl von Personen gleichzeitig die Besucherebene betreten darf, müssen sie die kostenlosen Tickets vorab reservieren.

St. Michaelis (kurz „Michel“ genannt) gehört zu den bekanntesten Wahrzeichen der Hansestadt Hamburg. Die barocke Kirche hat eine bewegte Geschichte, die bereits in der Mitte des 17. Jahrhunderts begann. Zweimal mussten die Hamburger ihren „Michel“ wieder komplett aufbauen. Der prägnante Kirchturm verfügt über eine Aussichtsplattform, die einen wunderschönen Ausblick auf Hamburg garantiert. Das Innere der Kirche wird von einem barocken Interieur bestimmt und hat eine beeindruckende Akustik. Regelmäßig finden dort Konzerte statt. 

St. Michaelis - Städtereise Hamburg - H-Hotels.com

St. Michaelis

Hamburger Hafen - Städtereise Hamburg - H-Hotels.com

Hafen

Während Ihrer Städtereise nach Hamburg sollten Sie den großen Veranstaltungskalender unbedingt genauer betrachten. Unzählige Events aus den Bereichen Kultur, Sport, Unterhaltung und Kunst locken Hunderttausende Menschen aus aller Welt an. Gute Beispiele sind der Hafengeburtstag oder die Harley Days. Beim Hamburg Marathon, der traditionell im April stattfindet, treten über 25.000 Läufer zum Kräftemessen an. Darüber hinaus hat sich Hamburg zur Musical Metropole Nummer 1 in Deutschland gemausert. Doch dazu später mehr.


Von wo hat man die beste Aussicht auf Hamburg?

Die Stadt Hamburg bietet spektakuläre Ausblicke über die Dächer der Stadt und den großen Hafen. Verschiedene Aussichtplattformen, die Sie während Ihrer Städtereise besuchen können, finden Sie in der ganzen Stadt. Die Elbphilharmonie bietet einen einzigartigen Ausblick auf die neu gestaltete HafenCity und die Elbe. Der ist exakt 132,14 Meter hoch. Die 360 Grad Aussichtsplattform liegt auf einer Höhe von 82 Metern. Sie erreichen die Plattform via Fahrstuhl oder nutzen die insgesamt 452 Stufen. 

Oben angekommen genießen Sie den Ausblick auf die Neustadt und St. Pauli. Mit dem Rondell am Stintfang können Sie einen dritten Aussichtspunkt besuchen. Von oben betrachten Sie den Hafen der Stadt aus einer besonders interessanten Perspektive. Sie sehen zum Beispiel die berühmten Blohm+Voss Docks. Das Rondell liegt am rechten Elbufer auf der recht steilen Anhöhe des Geesthanges.

Hamburg von oben - Städtereise Hamburg - H-Hotels.com

Aussicht über Hamburg


Städtereise zu den Hamburger Cruise Days 

Hamburger Cruise Days  - Städtereise Hamburg - H-Hotels.com

Hamburger Cruise Days  

Bei den Hamburger Cruise Days handelt es sich um ein Kreuzfahrtschiff-Event der Extraklasse. Alle zwei Jahre locken die Hamburger Kreuzfahrttage über 500.000 Gäste an. Bekannte Kreuzfahrtschiffe von verschiedenen Reedereien steuern den Hamburger Hafen an und lassen sich von den Besuchern bewundern. Nutzen Sie die Gelegenheit, Ihre Städtereise nach Hamburg mit diesem Großevent zu verbinden!

Entlang der Promenade gibt es verschiedene Themeninseln und reichlich Möglichkeiten, sich kulinarisch zu versorgen. Abends wird der Hafen mitsamt seinen Schiffen blau beleuchtet. Die Lichtinstallation ist ein echtes Highlight des jährlichen Spektakels. Ein gigantisches Feuerwerk rundet die Schiffsshow ab. Falls Sie die Cruise Days besuchen und über Nacht in der Hansestadt verweilen möchten, sollten Sie bereits frühzeitig ein Hotel buchen. 


Hamburger Veranstaltungsorte – hier ist was los!

Ob Volkstheater, Varieté oder Musical: Kunst und Kultur sind in Hamburg fest verankert. Über die ganze Stadt verteilt gibt es Veranstaltungsorte, die jeweils einen ganz individuellen Charakter besitzen. Sind Sie kulturell interessiert, dann eröffnet eine Städtereise nach Hamburg Ihnen einen bunten Stauss von Angeboten.

Landungsbrücken - Städtereise Hamburg - H-Hotels.com
Ohnsorg-Theater - Städtereise Hamburg - H-Hotels.com

Ohnsorg-Theater

Zu den bekanntesten Theaterhäusern zählt sicherlich das Ohnsorg-Theater am Heidel-Kabel-Platz. Dort finden regelmäßig Aufführungen in Plattdeutsch statt. Das Ohnsorg-Theater wurde bereits 1902 gegründet. Viele berühmte Volksschauspieler (unter anderem Heidi Kabel, Henry Vahl oder Edgar Besen) unterhielten dort über viele Jahre hinweg das Publikum. Diverse Stücke wie „Tratsch op de Trepp“ fanden auch ihren Weg ins Fernsehen. Sie gehören heute zu den Klassikern, die regelmäßig wiederholt werden. 

Deutsche Schauspielhaus in St. Georg  - Städtereise Hamburg - H-Hotels.com

Deutsche Schauspielhaus in St. Georg 

Das Deutsche Schauspielhaus in St. Georg punktet nicht nur mit erstklassigen Theateraufführungen, sondern auch mit einem imposanten Bau. Im Hansa Varieté Theater genießen Sie die leichte Unterhaltung inklusive tänzerischer und artistischer Darbietung. Das Theater liegt direkt am Steindamm im beliebten Viertel St. Georg. Am berühmten Spielbudenplatz können Sie zudem dem Schmidt Tivoli Theater einen Besuch abstatten. Hier treten regelmäßig bekannte Künstler und Varieté-Stars auf. 

Markthalle- Städtereise Hamburg - H-Hotels.com

Markthalle 

Freunde alternativer Musikstile sollten der Markthalle einen Besuch abstatten. Das Kultur- und Veranstaltungszentrum am Klosterwall im Stadtteil Hammerbrock bietet ein vielseitiges Programm und punktet mit einer einzigartigen Atmosphäre.

Operettenhaus Hamburg - Städtereise Hamburg - H-Hotels.com

Operettenhaus Hamburg

Das Stage Operettenhaus liegt ebenfalls am Spielbudenplatz. Der Veranstaltungsort besitzt eine bewegte Geschichte. Bereits im Jahr 1841 gegründet und mehrfach umbenannt, wurde aus dem ehemaligen Circus Gymnasticus 1920 das Operettenhaus Hamburg. Heutzutage weist das Operettenhaus ein sehr modernes Design auf, ohne dabei die eigenen Wurzeln zu vergessen. 

Stage Theater Neue Flora - Städtereise Hamburg - H-Hotels.com

Stage Theater Neue Flora

Musicals spielen in Hamburg eine sehr wichtige Rolle. Viele Besucher Hamburgs verbinden daher Ihre Städtereise mit dem Besuch eines Musicals in der Hansastadt. Es gibt verschiedene Veranstaltungsorte, in denen neue Musicals ihre Premiere feiern und beliebte Shows über viele Jahre hinweg tausende Besucher anlocken. Ein gutes Beispiel ist das Stage Theater Neue Flora.  Das Gebäude wurde im Stil der 1920er Jahre gestaltet und ist mittlerweile fast so berühmt wie der „Michel“ oder die Landungsbrücken. Auf vier Ebenen und insgesamt 2.300 Quadratmetern finden dort verschiedenste Veranstaltungen statt. Im großen Theatersaal nehmen rund 2.000 Besucher Platz. Dort finden auch spektakuläre Shows und Events statt.

Stage Theater im Hafen 

Das Stage Theater im Hafen wurde 1994 eröffnet und beherbergt mit dem „König der Löwen“ eines der bekanntesten Musicals weltweit. Der Musical-Palast liegt direkt gegenüber den Landungsbrücken. Von dort aus erreichen Sie das Theater auch via Fähre über die Elbe – eine wundervolle Erinnerung auf Ihrer Städtereise.


Wo kann man in Hamburg shoppen gehen?

Keine Städtereise nach Hamburg ohne ausgiebiges Shopping. Die Hansestadt bietet für jeden Geschmack und Geldbeutel ideale Möglichkeiten, nach Lust und Laune einkaufen zu gehen. 

Shopping in Hamburg - Städtereise Hamburg - H-Hotels.com
Shopping in Hamburg - Städtereise Hamburg - H-Hotels.com

Alsterarkaden

Die Mönckebergstraße (kurz nur Mö genannt) ist die Einkaufsstraße schlechthin in Hamburg. Die Straße, die zwischen Hauptbahnhof und Rathausmarkt liegt, lädt zum Bummeln und Stöbern ein. Sie finden dort große Kaufhäuser, zahlreiche Flagship Stores und kleine Ladengeschäfte gleichermaßen. Volle Einkaufstüten auf Ihrem Kurztrip nach Hamburg sind hier garantiert. 

Sehr luxuriös geht es an der Alster zu. Jungfernstieg, Große Bleichen und Neuer Wall bieten viele Designerläden und Niederlassungen von hochkarätigen Luxusmarken. Neben Kleidung finden Sie hier auch edles Interieur. Der Neue Wall ist der Hotspot für Mode, Schuhe und auch Möbel der Extraklasse. Diverse Flagship-Stores weltbekannter Designer präsentieren hier ihre neuesten Kollektionen. 

Direkt an der Alster liegt auch das Alsterhaus Hamburg. Es zählt zu den bekanntesten Kaufhäusern in Hamburg und versprüht bereits von außen einen sehr mondänen Charme. Sie finden dort viele traditionelle Labels, die auf hohem Niveau agieren. Hierzu zählen auch maßgeschneiderte Anzüge oder Kleider. Große Bleichen ist ein klassisches Passagenviertel, welches ebenfalls Topmarken beherbergt. Hinzu kommt eine hochwertige Gastronomielandschaft. 

Eine ganz andere Ausrichtung verfolgt das Schanzenviertel. Der recht alternativ geprägte Stadtteil überzeugt mit kreativen Szeneläden und vielseitiger Gastronomie. Sie finden dort außergewöhnliche Kleidung ebenso wie Accessoires und Bücher. Auch viele Second Hand Läden sind hier ansässig. Die besondere Atmosphäre des Schanzenviertels erwacht besonders am Abend zum Leben und lockt bis tief in die Nacht Besucher an. Besuchen Sie wenigstens einmal auf Ihrer Städtereise nach Hamburg das Schanzenviertel und lassen Sie den Abend bei einem kühlen Drink ausklingen. 

Das Karolinenviertel grenzt direkt an das Schanzenviertel an. Dort haben sich viele regionale Designer niedergelassen. Die besondere Architektur unterstützt die Gemütlichkeit des Viertels. Kleine und kuriose Läden, in denen Sie außergewöhnliche Dinge finden, machen die Shopping-Tour im Karolinenviertel zu einem echten Highlight Ihrer Städtereise. Zum Verschnaufen laden diverse Szene-Cafés ein. An der alten Rindermarkthalle findet jeden Samstag einer der schönsten Flohmärkte Hamburgs statt. Privatpersonen und Händler bieten dort Kleidung, Bücher, Trödel und viele weitere Dinge an. Die „Flohschanze“ bietet eine einzigartige Atmosphäre, buntes Treiben und allerhand Kurioses. 

Shopping in Hamburg - Städtereise Hamburg - H-Hotels.com

Flohmarkt


Städtereise in die Musicalhauptstadt Deutschlands

Wie wir bereits zuvor angedeutet haben, spielen Musicals in Hamburg eine sehr wichtige Rolle. Mittlerweile zählt die Hansestadt nach New York und London zur drittwichtigsten Musicalstadt. Die Musicals locken rund zwei Millionen Besucher und Städtereisende jährlich nach Hamburg. Das wohl bekannteste Musical der Stadt ist der „König der Löwen“. Das Stück basiert auf dem gleichnamigen Disney Zeichentrickfilm aus dem Jahre 1994. Die mitreißende Musik des Filmklassikers von Elton John und ein imposantes Bühnenbild hinterlassen einen tiefen Eindruck. Insbesondere die Tatsache, dass sämtliche Tiere des Films von Menschen in spektakulären Kostümen dargestellt werden, ist bis heute ein echtes Highlight. 

Während der „König der Löwen“ einen festen Spielort (Stage Theater im Hafen) besitzt, wechseln in anderen Hamburger Musical-Standorten regelmäßig die hochkarätigen Musicals. Ein wichtiger Spielort ist unter anderem das Operettenspielhaus am Spielbudenplatz. Dort feierte unter anderem 1986 das weltwebrühmte Musical „Cats“ seine Deutschlandpremiere. 

Mit „Cats“ wurde der Aufstiegs Hamburgs zur Musical-Hauptstadt eingeleitet. Ob „Sister Act“, „Mamma Mia“ oder „Tarzan“: Viele bekannte Musicals hatten in Hamburg ihre deutsche Uraufführung. Zudem wurde hier das Musical „Rocky“ eigenständig entwickelt. Von Hamburg aus trat „Rocky“ einen internationalen Siegeszug an. Das Stück gewann einen Tony Award, der das Musical Pendant zum Oscar darstellt. 

Rocky in Hamburg - H-Hotels in Hamburg - Offizielle Webseite

© Stage Entertainment

Ein Ende des Musical-Booms ist nicht abzusehen, so dass Sie auch in Zukunft Hamburg als Ziel für eine Städtereise mit Musicalbesuch wählen sollten.


International gefragt: Hamburg als Messestandort

Hamburger Hafen - Städtereise Hamburg - H-Hotels.com

Hamburger Hafen

Hamburg ist eine sehr weltoffene Stadt, in der seit vielen Jahrhunderten Menschen aus aller Welt aufeinandertreffen. Jedes Jahr schlägt der Hamburger Hafen rund 90 Millionen Güter um. Darüber hinaus stellt die Hansestadt einen wichtigen globalen Messestandort dar. Die Voraussetzungen in Hamburg sind ideal, um einen Städtereise mit einem Messbesuch zu verbinden.

Das Hamburger Messegelände beherbergt pro Jahr rund 40 Messen und ist Austragungsort für viele weitere Veranstaltungen. Das Gelände umfasst elf Ausstellungshallen auf rund 87.000 Quadratmetern. Hinzu kommen 10.000 Quadratmeter Außenbereich. Mit dem CCH (Congress Center Hamburg) verfügt die Hansestadt über einen weiteren Messestandort in direkter Nähe zum Hafen. Es ist verkehrsgünstig am Dammtor gelegen und wurde bereits in den 1970er Jahren als erstes Kongresszentrum in ganz Deutschland eröffnet. Betreiber ist auch hier die Hamburg Messe und Congress GmbH. 

Messe Hamburg - Städtereise Hamburg - H-Hotels.com

Messe

Hamburg Boat Show Städtereise Hamburg - H-Hotels.com

Die sehr gut entwickelte Messeinfrastruktur sorgt dafür, dass regelmäßig Messen und Ausstellungen von internationalem Rang in Hamburg stattfinden. Ein gutes Beispiel ist die Hamburg Boat Show. Als Nachfolger der legendären hanseboot präsentiert sie die neuesten Entwicklungen und Produkte im Bereich Schiffe und Boote. Zeitgemäß rückt auch hier das Thema Ökologie und Klimaschutz in den Mittelpunkt. 

Die Shipbuilding, Machinery & Marine Technology SMM hat in Hamburg ebenfalls ihr Zuhause gefunden. Die Fachbesuchermesse ist ein wichtiger Branchentreff. Über 2.000 Aussteller aus aller Welt präsentieren neue Produkte und diskutieren über die aktuellen Entwicklungen in diesem Bereich. 

Hamburg kann aber nicht nur Wasser und Schiff. Das Angebot an unterschiedlichen und auch wechselnden Messen spiegelt auch die Vielseitigkeit der Stadt wider. Es gibt zum Beispiel auch Fachmessen für Labortechnik, sowie diverse Karriere- oder auch Reisemessen. Der Veranstaltungskalender ist das ganze Jahr über sehr gut gefüllt. 

Messe Hamburg - Städtereise Messe - H-Hotels.com

Mit diesen Highlights wird Ihre Städtereise nach Hamburg unvergesslich!


Städtereise nach Hamburg: Fakten über die Hansestadt

Hamburg gehört zu den Millionenmetropolen in Deutschland und lockt mit zahlreichen Attraktionen jährlich viele Städtereisende an. Als Stadtstaat ist Hamburg zudem eines der 16 Bundesländer der Bundesrepublik Deutschland. Auf einer Fläche von insgesamt 755,22 Quadratkilometern leben rund 1.841 Millionen Menschen. Hamburg verfügt über sieben Stadtbezirke und 104 Stadtteile. Zu den bekanntesten zählen sicherlich St. Pauli, Hammerbrook, St. Georg, Blankenese oder Sternschanze. Mit der HafenCity hat Hamburg in den letzten Jahren einen komplett neuen Stadtteil gebaut. 

Skyline Hamburg - Städtereise Hamburg - H-Hotels.com
Sightseeing - Städtereise Hamburg - H-Hotels.com

Im 8. Jahrhundert entstanden nach und nach größere Siedlungen. Für den Namen der Stadt war die Taufkirche Hammaburg prägend. Durch die vorteilhafte Lage an der Elbe entwickelte sich Hamburg ab dem 12. Jahrhundert zu einem wichtigen Handelszentrum. Dies unterstrich auch die Mitgliedschaft in der Hanse. Bis heute prägt Internationalität, Weltoffenheit und Toleranz das Bild von Hamburg. Menschen reisen gerne in die Hansestadt, was auch die Übernachtungszahlen belegen. Mehr als 13 Millionen Menschen bleiben mindestens eine Nacht in Hamburg, darunter viele Städtereisende und Kurzurlauber.

In Hamburg wurden viele berühmte Persönlichkeiten aus Politik, Kunst, Sport und Kultur geboren. Gute Beispiele sind Angela Merkel (geboren 1954), Karl Lagerfeld (1933), Helmut Schmidt (1918), Hans Albers (1891) Evelyn Hamann (1942) und Uwe Seeler (1936). Auch der bekannte Seeräuber Klaus Störtebeker erblickte 1401 in Hamburg das Licht der Welt. In der ganzen Stadt finden Sie kleine Denkmäler, Begegnungsorte oder Ausstellungen, die an die berühmten Kinder Hamburgs erinnern. Hierzu zählt auch das St. Pauli Museum. 


Anreise nach Hamburg

Sie erreichen Hamburg für Ihre Städtereise gut via Flugzeug, Bahn und Auto. Es gibt mehrere überregionale Bahnhöfe (zum Beispiel Hamburg-Altona, Hamburg-Dammtor und den Hauptbahnhof).   Der Flughafen liegt rund 8,5 Kilometer vom Zentrum entfernt im Stadtteil Fuhlsbüttel und heißt offiziell Hamburg Airport Helmut Schmidt. Von hier gelangen Sie mit dem Taxi in ca. 25 Minuten in die Innenstadt. Alternativ nehmen Sie die S-Bahn S1, die regelmäßig in die City fährt.  

Die A7 verbindet Hamburg mit dem Süden Deutschlands und die A1 mit dem Westen. Die Autobahn A24 stellt den direkten Weg nach Berlin dar. 

Elbtunnel Hamburg - Städtereise Hamburg - H-Hotels.com

Elbtunnel


Das könnte Sie auch interessieren:

Zur Buchung